Davina Michelle  - my own world (Foto: Musikverlag)

Davina Michelle - my own world

  06.09.2020 | 00:00 Uhr

Diese junge Sängerin muss man in ihrer Heimat, den Niederlanden, niemandem mehr vorstellen: Davina Michelle ist dort schon ganz oben. Jetzt bringt sie ihr erstes Album auch bei uns in Deutschland heraus.

Davina Michelle hat mit 21 zum ersten Mal einen Song gecovert und auf YouTube gestellt. Den P!nk-Hit „What About“ us. Das Video ging viral. Sogar P!nk hat es entdeckt und kommentiert mit den Worten: „Jetzt weiß ich, wie der Song tatsächlich klingen sollte!“

Seitdem sind drei Jahre vergangen, in denen es Davina gelungen ist, mit drei Songs auf Niederländisch in Folge bei sich zuhause Nummer eins zu sein. Das hat so vor ihr noch niemand geschafft.

Wer so viele Lorbeeren geerntet hat, der darf dann auch schon mal den offiziellen Song für den Großen Preis der Niederlande in der Formel 1 beisteuern. Offizielle Vorstellung von „Beat Me“ war im Februar noch vor dem Corona-Lockdown. Das Rennen ist dann zwar verschoben worden auf 2021. Aber so kann Davina den Song noch ein bisschen am Kochen halten.

Davina Michelle, die junge Sängerin aus den Niederlanden, hat sowohl die flotten, poppigen Songs drauf, wie auch richtig schöne Balladen. Was sie auf ihrem Debüt-Album auch ausführlich beweist.


Auch Thema auf SR 1 am 06.09.2020 in der Sendung 'Dein Sonntag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja