Foto: Ariola Sony Music

Annett Louisan - Kitsch

  09.09.2020 | 19:00 Uhr

Wenn eine Sängerin, die das eine feste Image hat, mal etwas ganz anderes macht, dann ist das cool. So wie bei Annett Louisan. Sie hat ein neues Album veröffentlich, aber kein gewöhnliches, sondern ein Coveralbum. Das heißt "Kitsch", ist aber gar nicht so.

Es gibt Covers, die nicht auf der Hand liegen: Von Lionel Richie bis zu The Verve! Ihre Liebe zu den jungen, österreichischen Band zum Beispiel zeigt sie mit einer sehr coolen Version von 'Bungalow'; der Originalsong stammt von "Bilderbuch".

Die Idee zum Album entstand während des Corona-Lockdowns. Keine Tour, keine TV-Shows - plötzlich war sie ganz auf sich selbst zurückgeworfen. Also hat sie sich auf "ganz viel Musik hören" eingelassen - und dann dieses außergewöhnliche Album gemacht. Auch wenn es jetzt wahrscheinlich ihre Fan-Gemeinde spaltet...


Auch Thema auf SR 1 am 09.09.2020 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja