Alec Benjamin - These Two Windows (Foto: Warner Music)

Alec Benjamin - These Two Windows

 

Der amerikanische Sänger ist noch ziemlich frisch im Musik-Business: Mit dem Song "Let Me Down Slowly" wurde er 2019 bekannt - jetzt, ein Jahr später, ist sein erstes Studioalbum fertig.

Alec Benjamins Stimme ist unverkennbar: Sie klingt eher jugendlich und eignet sich perfekt für seine emotionalen Songs.

Sein Album ist eines, bei dem man richtig zuhören muss. Denn seine Lieder handeln auch schon mal von Themen wie Mobbing oder schwierigen Trennungen.

Schon sein Debütalbum, das in Eigenproduktion entstand und nur gestreamt erhältlich war, enthielt bereits viele tiefgründige Songs. Es heißt "Narrated For You" - und genau das macht Alec Benjamin auch mit seinem neuen Werk: uns seine Geschichten erzählen!


Auch Thema auf SR 1 am 04.06.2020 in der Sendung 'Absolut Musik"'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja