Album Cover: Alec Benjamin - Narrated For You, (Foto: Warner Music)

Alec Benjamin - Narrated For You

 

Mit seinem Song "Let me down slowly" ist Alec Benjamin der Durchbruch in Deutschland gelungen. Die Single und weitere Songs hat er auf dem Album "Narrated For You" veröffentlicht.

In seinem Song "Let me down slowly" singt der 25-Jährige darüber, wie man es schaffen kann, jemanden in Würde zu verlassen und ihn nicht völlig zerstört. Seine Songs und seine Stimme sind außergewöhnlich - genauso einzigartig sind auch seine Texte. "Ich erzähle gerne Geschichten", erklärt der Musiker. "Bevor mich Musik an sich begeistert hat, habe ich nicht Musik gehört, weil ich das Genre mochte, sondern weil ich wissen wollte, was erzählt wird." Alec ist fokussiert auf Texte und so entsteht seine Inspiration.

Auch der Song "Boy in the bubble" erzählt eine Geschichte. Er handelt vom Loser in einer Schulklasse, der verkloppt, beim Spielen zuletzt in Mannschaften gewählt und ausgegrenzt wird. Alec Benjamin schreibt den Song in so einfachen und treffenden Worten, dass jeder mitfühlt.


Dieses Album hat SR 1 am 12. Juni 2019 auch in der Sendung 'Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen