YouNotUs & Janieck & Senex - Narcotic (Foto: Sonymusic)

Mit Coversongs auf Erfolgskurs

  04.09.2019 | 17:15 Uhr

"YouNotUs" aus Berlin sind mit dem Remix des Liquido-Hits "Narcotic" voll angesagt. Sie haben ja schon Erfahrung - mit der Coverversion des Reamonn-Hits "Supergirl", zusammen mit Alle Farben und Anna Naklab. Wir haben sie nach ihrem Erfolgsrezept gefragt.

"YouNotUs", das sind die DJs und Produzenten Tobi Bogdon und Gregor Sahm. Und ihr Sound kommt an! Worin besteht ihr Erfolgsheimnis, ihr persönlicher Dreh? Nun, sie wollen nicht einfach nur über die alter Version einen neuen Beat legen, wie es von anderen gerne gemacht wird. Sie haben vielmehr den Anspruch, immer einen neuen Song zu schaffen bzw. das Stück wirklich neu zu interpretieren. Sie versuchen einfach, den Song als eigenständiges, neues Projekt zu sehen und nicht den alten aufzuwärmen.

Genau so wie bei "Supergirl" haben sich YouNotUs jetzt wieder einen 'Rock-Pop-Klassiker' vorgenommen und 'neu gemacht': "Narcotic", der 90er-Hit der Band 'Liquido'. Aber dieses Mal mit einer Besonderheit: Bei diesem Cover ist der Original-Sänger von Liquido mit dabei: Wolfgang Schrödl. Warum? Weil es sich tatsächlich um die erste "offizielle" Coverversion des Songs "Narcotic" handelt.

Anfragen gab es über die Jahre viele. Doch Wolfgang Schrödl hat bis jetzt immer "Nein, danke!" gesagt und das Lied nicht freigegeben. Trotz der vielen Anfragen war er selbstbewusst und geduldig genug und sicher, dass irgendwann schon die 'Richtigen' kommen, die den Song richtig gut covern. Im Fall von "YouNotUs" war es der persönliche Kontakt. Die Drei kennen sich, mögen sich, sind Freunde und haben gemeinsam angefangen, an dem Cover zu arbeiten. So hatte Schrödl immer ein Auge bzw. Ohr darauf, war in den Arbeitsablauf involviert und konnte sich mit einbringen. Das hat ihm dann so viel Spaß gemacht, dass er den Song gerne "YouNotUs" überlassen hat - und gleich unter dem Künstlernamen Senex mitsingt.

"Der eine kennt einen, der einen kennt" - und das obwohl alle keine Saarländer sind. "Narcotic" von YouNOtUs ist eine richtig gute Version geworden, die wirklich Spaß macht.


Auch Thema auf SR 1 am 04.09.2019 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen