Revolverheld (Foto: Sony Music/Benedikt Schnermann)

Revolverheld ermutigen dazu, für die Liebe zu investieren

  28.08.2021 | 18:26 Uhr

Die Pop-Rock-Band Revolverheld meldet sich zurück mit der neuen Single "Neu erzählen". Und was genau da neu erzählt wird, hat uns Gitarrist Niels Kristian Hansen im SR 1-Interview erzählt...

Nach der langen Corona-Pause freuen sich Revolverheld endlich wieder live unterwegs zu sein: "Es macht ganz viel Spaß, endlich wieder unter Menschen zu sein, Musik zu machen und wir haben natürlich die Zeit genutzt um ganz viel aufzunehmen im Studio", erzählt Gitarrist Niels.

Neue Single von Revolverheld
Audio
Neue Single von Revolverheld

So ist auch ihre neue Single "Neu erzählen" entstanden. Der Song knüpft an den vorherigen Titel "Unsere Geschichte ist erzählt" an. Da gibt's am Ende kein Happy End, aber die neue Single rollt das Ganze nochmal neu auf: "Wir haben gesagt, eigentlich wäre es doch viel schöner, wenn man die Geschichte nochmal neu erzählen könnte - also wenn man nicht alles abbricht, sondern vielleicht einfach mal von vorne anfängt", so Niels zu ihrer Songidee.

Und auch der Gitarrist selbst steht komplett dahinter, Beziehungen nicht gleich aufzugeben, sondern darin zu investieren, auch wenn es mal hart wird: "Das hat ja auch seinen Grund, dass man lange zusammen ist. Und bloß weil gewisse Situationen einfach festgefahren sind, bin ich immer für lösen und versuchen sich damit auseinander zu setzen."

Auch Thema auf SR 1 am 27.08.2021 in den Sendungen 'Dein Mittag im Saarland' und 'Absolut Musik.'

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja