R.E.M. - Out Of Time (Foto: Label)

R.E.M. bringen Jubiläums-Box von 'Out Of Time' heraus

  14.02.2017 | 19:00 Uhr

Mit über 85 Millionen Tonträgern waren R.E.M. eine der erfolgreichsten Indie-Rock-Bands weltweit. Doch 2011 hat sich die Gruppe nach über 30 Jahren aufgelöst. Trotzdem gibt es jetzt Neues von den amerikanischen Musikern: Zum 25. Jubiläum ihres 1991 veröffentlichten Albums 'Out Of Time' ist die CD nun als Remastered-Version erschienen. Das ursprüngliche Werk hat es seinerzeit als erster Longplayer der Band in die deutschen Charts geschafft. Mit 'Losing My Religion' und 'Shiny Happy People' sind darauf zwei der größten Hits von R.E.M. zu finden.

Für die Jubiläums-Box wurde das Originalmaterial technisch etwas aufgepeppt. Die zweite CD vereint die ersten Demoaufnahmen einiger Titel, die es auf das Album geschafft haben. Sänger Michael Stipe und Gitarrist Mike Mills haben an der neuen Version ihrer Hit-CD mitgearbeitet.

Stipe ist heute übrigens begeisterter Fotograf und stellt seine Bilder in großen Galerien aus.


Thema auf SR 1 auch am 14.2.2017 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen