Michael Patrick Kelly  (Foto: Sonymusic / Andreas H. Bitesnich / Andreas Nowak)

Michael Patrick Kelly will Mut machen

  09.07.2021 | 16:51 Uhr

Der irisch-amerikanische Sänger hat sich ein Ziel gesetzt: Mit seiner locker-leichten neuen Single möchte er den Menschen genau das geben, was sie nach der Krise gebrauchen können - Mut, Zuversicht und gute Laune.

Pop-Reggae im sommerlichen Stil: Damit passt Michael Patrick Kellys neue Single "Throwback" gerade perfekt in die aktuelle Zeit. Es ist ein Song über 'früher' - ein bischen retro, auch an seinen Hit "Beautiful Madness" angelehnt. "Throwback" klingt locker-leicht: Es ist eine Single, die gute Laune verbeitet.

Kellys Überlegungen waren nämlich genau diese: Er sah sich in der Mission, den Leuten nach der Corona-Zeit endlich mal leichte Kost mitzugeben. "Ich sehe meinen Beruf auch so ein bisschen wie einen Menschendienst und ich frage mich: Was brauchen die Menschen jetzt?", erklärt der Sänger im SR 1-Interview. So kommt "Throwback" gerade richtig - zwar zurückschauen, aber gleichzeitig auch nach vorne.

Wenn es um das Saarland geht, ist sein eigener "Throwback" vor allem die Saarlandhalle: "Ihr habt ja so eine alte Halle - die Saarlandhalle - die ist legendär", sagt er lachend. Und er hat auch schon fleißig saarländische Vokabeln gelernt: Das Wort "Schnäkes" ist ihm zum Beispiel in Erinnerung geblieben!

Neu fürs Saarland auf SR 1
Und so hört sich der Song an ...
Mit ganz viel Instagram-TamTam hat Michael Patrick Kelly vor ein paar Wochen damit angefangen, erst seine Fans zu verwirren und dann mehr oder minder deutlich auf seine neue Single hinzuweisen: „Throwback“.


Auch Thema auf SR 1 am 09.07.2021 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja