Die Fantastischen Vier (Foto: Carsten Klick)

Die Fantastischen Vier erfinden sich neu

  20.01.2023 | 07:54 Uhr

Im vergangenen Sommer waren 'Die Fantastischen Vier' mit „Für immer 30 JAHRE LIVE“ auf großer Jubiläumstour durch ganz Deutschland. Rund 250.000 Fans haben eine fantastische Party mit Michi Beck, Thomas D, Smudo und And.Ypsilon gefeiert.

Jetzt veröffentlicht die Band ihr neuestes Projekt: 'The Liechtenstein Tapes' - so benannt, weil es in einem Studio in Liechtenstein aufgenommen wurde. Ein neues Album mit alten Songs: Das Werk enthält 15 Studio-Neuaufnahmen ihrer Lieblingssongs aus über 30 Jahren Bandgeschichte.

Thomas D über das neue Album der Fanta 4
Audio
Thomas D über das neue Album der Fanta 4

Die Fantastischen Vier stellen sich dabei der Herausforderung, ihre größten Songs aus ganz unterschiedlichen Epochen ihres musikalischen Schaffens so zu interpretieren, wie sie heute, im Jahr 2023, klingen müssen: erwachsen, gereift, aber niemals gealtert. Der Sound kommt mit der unverwechselbaren Live-Power, mit wuchtigem Groove und fetten Bläsern daher.

„Unser Anspruch war es, die Stücke, die wir über die vielen Jahre mit ganz unterschiedlichen Aufnahmeverfahren aufgenommen haben, einmal als ganzes Werk in einheitlicher Instrumentierung mit den heutigen Möglichkeiten an Analog- und Digitaltechnik aufzunehmen“, erklärt And.Ypsilon das musikalische Konzept.

Dabei verbinden die Musiker mit ihrer achtköpfigen Live-Band beide Welten: Die gesamte Platte wurde live eingespielt. Trotz neuer Arrangements fühlt sich jeder Song bekannt an, ist jedes Stück eine Hommage an die Originalversion.

Die Fantastischen Vier (Foto: Andreas 'Bär' Läsker )
Die Fantastischen Vier

Mit dabei ist natürlich auch die Durchbruch-Single 'Die Da?!?' aus dem Jahr 1992, die die Band über viele Jahre nicht mehr live spielte. Sie ist heute, 30 Jahre nach ihrer Veröffentlichung, wieder eines der Highlights eines jeden Fanta4-Konzerts – selbstironisch vorgetragen, wie die Fantas eben sind, mit funky Bläsersatz, eben erwachsen geworden.


Auch Thema auf SR 1 am 20.01.2023 in der Sendung 'SR 1 - Die Morningshow'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja