Clueso (Foto: Universal/Christoph Köstlin)

Musikalische Reise mit leichtem Handgepäck

  30.08.2018 | 22:06 Uhr

Clueso hat in den letzten Monaten an seinem Album "Handgepäck I" gearbeitet. Die Platte verspricht rohe und wunderbar authentische Töne. Die spontan aufgenommenen Songs hat der Sänger selbst gemischt.

Die Liebe zum Reisen ist der Leitfaden auf Cluesos neuer Platte. "Es gibt genug Flecken, die ich noch nicht gesehen habe", hat uns Clueso im SR 1-Interview verraten. Viele Reisen lässt sein Terminplan aber nicht zu gar nicht zu, deshalb verbindet er seine Trips meist mit Videodrehs.

Beim Reisen muss man die Erwartungen abschalten, "weil es eh nicht so wird, wie man es sich vorstellt", so der Sänger. Dennoch ist Reisen wichtig für ihn, denn dabei gehen stets neue Türen gehen auf, vor allem in spirituellen Ländern wie Sri Lanka. Dort hat er neue Dinge wie Yoga und Meditation ausprobiert hat, die er versucht, in seinen Alltag mitzunehmen.

Clueso - Handgepäck I  (Foto: Vertigo Berlin (Universal Music))

Songs plant Clueso allgemein nicht, "es sind eher Eingebungen". "Die Songs auf "Handgepäck" sind mir eher zugeflogen", verrät er. Teilweise sind es auch Lieder aus Skizzen, die er schon vor langer Zeit gemacht hat und die er auf Reisen dabei hatte.

Besonders beeindruckend ist, wie spontan und roh Cluesos Songs zu Stande kommen. Der Singer-Songwriter aus Erfurt trägt immer einen kleinen Rekorder mit Mikrofon mit sich herum, mit dem er besondere Ideen und Momente direkt einfangen kann. Da kann es auch mal vorkommen, dass Lieder für ein Album auf offener Straße in Leipzig aufgenommen werden.

In den letzten Jahren hat sich Clueso viel mit der Technik hinter den Songs beschäftigt und sich mit Youtube-Videos auch einiges selbst beigebracht. Die Songs auf dem neuen Album hat der selbst ernannte "Kontrollfreak" alle selbst gemischt.

Das Album bleibt in der nahen Zukunft aber erst mal eher "im Koffer". Die Songs wird Clueso in den nächsten Monaten nur im kleinen Rahmen spielen, denn "das passt zu dem Album". Neue Songs für einen 2. Teil von Handgepäck gibt es auch schon, alle Fans dürfen daher auf mehr gespannt sein.

Eine spezielle musikalische Dokumentation
Audio
Eine spezielle musikalische Dokumentation
"Handgepäck I" heißt die neue Platte des Erfurter Singer-Songwriters Clueso. "Das ist das ruhigste Album, das ich je gemacht habe", sagt der Sänger selbst. Im SR1-Interview verrät er, was er während seiner Reisen eigentlich mit in sein Handgepäck nimmt und gibt einen Einblick in die spontane Entstehung des Albums.


Auch Thema auf SR 1 in der Sendung 'Absolut Musik' am 29.08.2018

Artikel mit anderen teilen