SILLY bei SR 1 Unplugged (Foto: Dirk Guldner)

SR 1 Unplugged: Silly

 

+++ 28. September 2016 +++ Funkhaus Halberg +++ Großer Sendesaal +++


Es war ein Wiedersehen mit guten, alten Bekannten! Bereits 2010 haben Silly ihr Debüt bei "SR 1 Unplugged" gegeben. Mit riesigem Erfolg: Die Fans waren total begeistert und wollten die Band gar nicht mehr von der Bühne gehen lassen. Selbst für die erfahrenen Musiker, die zum Teil ja schon seit fast vier Jahrzehnten im Showgeschäft sind, war dieser Gig ein ganz besonderer, der gleich Lust auf mehr machte. Schon damals versprachen sie spontan, gerne wieder nach Saarbrücken zu kommen.

Und sie haben ihr Versprechen gehalten: Locker und in bester Laune kam die Band auf die SR 1 Bühne im Großen Sendesaal des SR. Nicht nur mit ihren bekannten Hits, auch mit den neuen Songs vom aktuellen Album 'Wutfänger' haben die Deutschrocker ihre Zuhörer mitgerissen.

Es war ein wirklich einmaliges Konzert, denn in dieser Version haben Silly ihr Programm vorher noch nie gespielt und werden es auch in dieser Weise nicht mehr tun - den Zuhörern bleibt also ein ganz exklusives Erlebnis in Erinnerung!


Die Bilder des Abends:

Galerie
SILLY bei SR 1 Unplugged
So erlebt man die Band nur selten: SILLY live und hautnah


Vor ihrem Auftritt hat sich die Band noch Zeit genommen für einen Plausch mit Daniel Simarro ...

... und für ein Treffen mit den 'aktuellen bericht':


Kleiner Trost,

für alle, die beim SR 1 Unplugged-Konzert nicht dabei sein konnten:

Artikel mit anderen teilen