SR 1 Unplugged mit Wingenfelder (Foto: Dirk Guldner)

Wingenfelder

  18.09.2018 | 14:04 Uhr

Termin: 06.11.2018 - 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Ort: Saarbrücken, Garage

Karten: bei allen bekannten VVK-Stellen

Die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder sind nicht die Köpfe der erfolgreichen Band Fury In The Slaughterhouse. Mit ihrem 2010 gegründeten Projekt Wingenfelder begeistern die beiden ihre Fans ebenfalls - und zwar mit ihrem ganz eigenen Stil. Auch bei SR 1 Unplugged waren sie 2016 bereits zu Gast.

Jetzt sind der große und der kleine Bruder wieder ohne Fury unterwegs. Nach drei Wingenfelder-Studioalben und Tourneen ist kürzlich der Nachfolger 'Sieben Himmel hoch' erschienen. Und so heißt auch ihre aktuelle Konzertreise, die sie durch 26 deutsche Städte führt. Am 6. November spielen sie live in der Saarbrücker Garage.

Kai und Thorsten sind eigen und singen deutsch. Fury In The Slaughterhouse gehen, Wingenfelder kommen zurück. Nach den Reunion-Konzerten 2017 zum 30-jährigen Fury-Jubiläum stand für die zwei fest: Wenn es am Schönsten ist, soll man aufhören. Nun folgt für sie eine weitere, logische Schlussfolgerung: mit Wingenfelder in ihre ganz persönlich, musikalische Verlängerung zu gehen.

Über das aktuelle Album sagt Kai Wingenfelder: „Die neuen Songs kommen um die Ecke gesaust wie zu spät kommende Partygäste. Wie ein unerwartetes Geschenk, leicht unkontrolliert aber immer mit einem Lächeln im Gesicht. Tolle Songs – vielleicht so gut wie noch nie – und wir haben gerade ein cooles Tempo drauf.“ Und wenn man neue Songs schreibt, dann möchte man diese auch live spielen. So wie am 6. November in der Saarbrücker Garage

Artikel mit anderen teilen