SR 1 Kinderfest 2019 (Foto: Landeshauptstadt Saarbrücken)

Kinderfest der Landeshauptstadt Saarbrücken

  11.07.2019 | 17:04 Uhr

Termin: 25.08.2019 - 11 bis 18 Uhr

Ort: Saarbrücken, Deutsch-Französischer Garten

Der Deutsch-Französische Garten (DFG) verwandelt sich wieder in eine große Spielwiese. Am Sonntag, 25. August, steigt dort von 11 bis 18 Uhr das traditionelle Kinderfest der Landeshauptstadt Saarbrücken. SR 1 ist auch 2019 mit von der Partie und lädt zum Mitmachen ein. Der Eintritt ist frei.

Die 39. Ausgabe des Festes steht unter dem Motto 'Wir Kinder haben Rechte!' Damit rufen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk Bund, Länder und Kommunen dazu auf, mehr Möglichkeiten zu schaffen, damit Kinder besser über ihre Rechte informiert werden und ernster genommen werden.  Es ist wichtig, dass sie aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft beteiligt sind.

An mehr als 80 verschiedenen Stationen können Mädchen und Jungs spielen, Sportarten ausprobieren, tanzen, basteln, singen und sich über Kinderrechte Informieren.

Programm der 'SR 1 Mitmachbühne

Auf der 'SR 1 Mitmachbühne' an der Orchestermuschel wird ganztägig ein abwechslungsreiches Programm geboten. Hier ein Überblick:

  • Die Regio-Gruppe von Clowns ohne Grenzen e.V.:

Die Gruppe spielt mit vier Clowns ein Clownsstück von zirka 40 Minuten. Die Inszenierung hat im DFG Premiere und die Akteure werden damit im nächsten Jahr wahrscheinlich auch auf Reisen (nach Moldawien) gehen, wo sie in Kinderheimen und auf der Straße spielen. Ihre Shows in Krisengebieten sind dafür da, Menschen vor Ort wieder Lebensmut zu geben.

  • Das Kindermusical 'Hainer der kleine Hai':

Hainer ist ein kleiner, neugieriger Hai mit bunten Zähnen, von denen jeder eine besondere Fähigkeit besitzt. So spürt der rote Zahn Gefahr, mit dem gelben riecht er ausgezeichnet, der blaue hilft ihm alles blitzschnell zu zerschneiden und der grüne lässt ihn meilenweit hören. Leider wird er aufgrund seines auffälligen Grinsens von den anderen Haikindern ausgelacht und fühlt sich deswegen oft alleine.

  • Die Helfer auf vier Pfoten:

Hier lernen Kinder sicherer im Umgang mit Hunden zu werden und das Verständnis für andere Lebewesen wird gefördert.

  • Außerdem gibt es eine Zaubershow mit Herr Sparberg und diverse Tanzvorführungen.


Weitere Infos
unter www.saarbruecken.de

Artikel mit anderen teilen