Logo 'German Darts Open 2019' (Foto: Veranstalter)

German Darts Open 2019

  04.01.2019 | 12:00 Uhr

Saarbrücken, Saarlandhalle

Termin: 26.04.2019 bis 28.04.2019

Ort: Saarbrücken, Saarlandhalle

Tickets: ausschließlich online unter www.pdc-europe.tv


Die Pfeile fliegen wieder in der Saarbrücker Saarlandhalle! Denn dort werden vom 26. bis 28. April die 'German Darts Open 2019' ausgetragen. Die besten Spieler der Welt kämpfen um den Titel. 

Preisgelder

Insgesamt gibt es Preisgelder in Höhe von 135.000 Pfund zu gewinnen. Der Sieger erhält 25.000 Pfund, der Finalist 10.000 Pfund. Im Halbfinale geht es um 6.000 Pfund, im Viertelfinale um 4.000 Pfund. Die weiteren Preisgelder betragen in der dritten Runde 3.000 Pfund, in der zweiten Runde 2.000 Pfund und in der ersten Runde 1.000 Pfund.

Dartscheibe (Foto: SR)

Party und Spaß

Neben dem Sport steht aber auch der Spaß mit im Vordergrund. Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Darts, Musik und Party und zieht viel 'Feierpublikum' an. Die Fans kommen gerne verkleidet, um ihre Sportler anzufeuern - und auch, um ordentlich zu feiern, mit ein paar Bierchen oder mehr ...

Die 'German Darts Open' gibt es seit 2017. Die Premiere in Saarbrücken übertraf alle Erwartungen. Die Saarlandhalle sei eine fantastische Location und biete beste Voraussetzungen - und dazu eine begeisterte Darts-Szene, so der Veranstalter. Damit, dass das Turnier so schnell nahezu ausverkauft sein würden, habe man jedoch nicht rechnen können.

German Darts Open 2018 (Foto: Franz Johann)

"Saarbrücken hat sich in Rekord-Zeit für ein Top-Darts-Event etabliert", steht für die Verantwortlichen fest. Zumal am 15. April 2018 in der Saarlandhalle Geschichte geschrieben wurde, als Max Hopp den perfekten Tag erwischte und mit dem 8:7 über Michael Smith als erster Deutscher überhaupt ein 'Pro Tour Event' der PDC für sich entscheiden konnte. 2019 starten die 'German Darts Open' nun in der Landeshauptstadt in ihre dritte Ausgabe.

Das Turnier im Überblick

Los geht's am Freitag, 26. April, 13 Uhr, mit der Nachmittags-Session der Runde eins. Um 19.15 Uhr folgt dann die erste Abend-Session.

Am Samstag, 27. April, stehen um 13 und 19.15 Uhr die Sessions der zweiten Runde auf dem Spielplan.

Am Sonntag, 28. April, werden ab 13 Uhr die Spiele der Runde drei ausgetragen. Um 19.15 Uhr folgen schließlich das Viertelfinale, Halbfinale sowie das Finale.

Artikel mit anderen teilen