Plakat: Christopher Street Day SaarLorLux 2019 (Foto: LSVD)

Christopher Street Day SaarLorLux 2019

  16.04.2019 | 12:00 Uhr

Termin: 07.06.2019 bis 09.06.2019

Ort: Saarbrücken, Innenstadt

Eine schrille Parade durch die Saarbrücker City, ein buntes Live-Programm auf der Straßenfest-Bühne und eine politische Podiums-Diskussion - von Freitag, 7. Juni, bis Sonntag, 9. Juni, steigt in der Landeshauptstadt wieder der 'Christopher Street Day SaarLorLux'.

Die Veranstaltung des Lesben- und Schwulenverbandes Saar (LSVD) steht 2019 unter dem Motto 'Unsere Alternative: Liebe!'. Im vergangenen Jahr unterstützten 50.000 Menschen den CSD-Leitgedanken der Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bi- und Trans*Menschen.

Von der Disco bis zu Live-Bands

Parade zum Christopher Street Day in Saarbrücken (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Am Freitag, 7. Juni, steigt ab 21 Uhr zum Start in das CSD-Wochenende die Kultparty 'Kirmesdisco' im Bistro 'History' am St. Johanner Markt.

Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juni, wird das Szene-Quartier Mainzer Straße dann wieder zur CSD-Straßenfestmeile. Eröffnet wird das Samstags-Programm traditionell um 17 Uhr mit der politischen Podiums-Diskussion, die in diesem Jahr die Darstellung von Homosexualität in den Medien thematisiert.

Auf der Straßenfest-Bühne werden ab 19 Uhr außerdem 'Access Icarus' aus Hamburg, 'We Are Diamonds' aus Frankfurt, die Angela Lentzen Band aus Köln sowie die saarländische Travestiediva 'Melitta van Cartier', Jens Wagner und 'Disco Inferno' auftreten. Zudem ist es dem LSVD gelungen, die 'The Voice of Germany'-Teilnehmerin Rahel Maas mit ihrer Band 'New Age' zu engagieren.

Am Samstagabend steigt zudem ab 22 Uhr die CSD Gay Pride Party in der Saarbrücker Garage zugunsten des Engagements, das vom Bürgerrechtsverein LSVD ausgeht.

Straßen-Parade als Höhepunkt

Parade zum Christopher Street Day in Saarbrücken (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Am Sonntag, 9. Juni, ab 15 Uhr, zieht die große Parade durch die Saarbrücker Innenstadt. Der bunte Demonstrationszug startet wieder an der Congresshalle und führt über die Bahnhofstraße. Neu ist dann der Paradeweg ab der Dudweiler Straße, Stadtgraben, am Staatstheater vorbei bis in die Bleichstraße.

Im Anschluss geht ab 17 Uhr das Straßenfest im Szene-Quartier Mainzer Straße weiter.


Weitere Infos unter https://saar.lsvd.de


Artikel mit anderen teilen