Saarbrücker Altstadtfest: Die Acts der SR 1-Bühne

Saarbrücker Altstadtfest 2024

 

Termin: 12.07.2024 bis 14.07.2024

Ort: Saarbrücken, rund um den St. Johanner Markt


Die Besucherinnen und Besucher des Saarbrücker Altstadtfests dürfen sich auch 2024 wieder auf internationale Top-Acts sowie regionale Künstlerinnen und Künstler freuen, die auf sechs Bühnen in der Saarbrücker City auftreten werden. Unter dem Motto 'The Power of Music' ist zudem das Projekt 'Zeichen setzen' erneut Teil des Programms. Vom 14. bis zum 16. Juli wird in der Innenstadt groß gefeiert!

Highlights auf der SR 1-Bühne

Auf der Bühne vor dem Staatstheater präsentiert SR 1 drei Tage lang Acts aus den Charts. Mit dabei sind unter anderem folgende Künstlerinnen und Künstler:

Alli Neumann (Foto: Robin Hinsch)

Freitag, 22:30 Uhr: Alli Neumann

Die Flensburgerin ist gleichermaßen Musikerin, Schauspielerin, Aktivistin, Grenzgängerin und Stilikone. Seit ihrer ersten EP 'Hohes Fieber' gilt Alli Neumann als fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Sie hat unter anderem Songs mit Künstlern wie Trettmann veröffentlicht, trat im Fernsehen in Sendungen wie 'ZDF Magazin Royale' und bei 'Sing meinen Song' auf und wirkte in der Netflix-Serie 'Kleo' mit. Zudem spielte sie Live-Shows vor Coldplay und AnnenMayKantereit.

Inzwischen hat die vielseitige Künstlerin zwei Alben veröffentlicht: ihr Debüt 'Madonna Whore Complex' und 'Primetime'. Auf diesen Alben verbindet sie Songwriting mit lässigen Texten über Selbstermächtigung, versprüht Leichtigkeit und wütende Lust an Veränderung. "Wenn das Leben böse ist, muss die Musik halt gut sein", steht für sie fest.

Im Sommer 2024 geht Alli Neumann auf eine ausgedehnte Festivaltour. Und dabei darf auch eine Live-Show auf dem Saarbrücker Altstadtfest nicht fehlen!


ISAAK (Foto: Valentin Ammon)

Sonntag, 17 Uhr: Isaak

Der deutsche Musiker fühlt sich besonders in der englischen Sprache zuhause, in der er sowohl melancholische Balladen als auch kraftvolle, mitreißende Stücke präsentiert. Mit Songs wie 'Water to the Seed', 'Impact' und der Chartsingle 'Baby Steps' in Zusammenarbeit mit DJ David Puentez hatte Isaak bereits Erfolge gefeiert. Seine Singles haben innerhalb kürzester Zeit Millionen von Streams generiert.

2024 konnte Isaak einen weiteren Höhepunkt seiner Karriere feiern: Mit seinem Hit 'Always on the Run' gewann er den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. Am 11. Mai hat er Deutschland erfolgreich bei dem internationalen Wettbewerb vertreten, den zwölften Platz erreicht und das Publikum mit seinem Talent begeistert.


Welshly Arms (Foto: Welshly Arms)

Sonntag, 20.30 Uhr: Welshly Arms

Mit ihrer 2017 veröffentlichten Hymne 'Legendary' erreichte die Rock-Band in mehreren europäischen Ländern Platin-Status und über 250 Millionen Streams. Dieser Erfolg katapultierte die fünf Musiker aus dem mittleren Westen der USA auf die größten Festival-Bühnen der Welt.

Weitere Top Ten-Hits wie 'Learn To Let Go' und 'Sanctuary' folgten. In nur wenigen Monaten wurden Welshly Arms zu Indie-Rock-Stars. Die Band war zwei Jahre in Europa und Nordamerika unterwegs und ihre Songs wurden unter anderem in dem preisgekrönten Film 'The Hateful Eight' und für Sportereignisse verwendet. Danach wurde es erst einmal etwas stiller um Welshly Arms.

"Mit einer langen Pause der Tourneen und Live-Auftritte aufgrund der Pandemie haben wir uns Zeit genommen, um nachzudenken und uns wieder auf unsere Musik zu konzentrieren", sagt der Frontmann. Gestärkt und voller Energie wollen Welshly Arms ihre Hits und ihr aktuelles Studio-Album 'Wasted Words & Bad Decision' nun wieder live präsentieren.


Altstadtfest 2018 (Foto: Dirk Guldner)

Das Programm auf den weiteren Bühnen

Auf dem St. Johnanner-Markt treten unter anderem die Gruppen und Künstler 'Good Looking Wilson' sowie das ehemalige 'Electric Light Orchestra'-Mitglied Phil Bates auf. Im Innenhof der Stadtgalerie steigt wieder das deutsch-französische Singer/Songwriter Festival. Gerd Heger von SR 2 Kulturradio hat als 'Monsieur Chanson' ein dreitägiges Musikprogramm zusammengestellt.

Das Schülercafé Exodus bespielt traditionell die Rockwiese unterhalb der Musikhochschule mit jungen Nachwuchsgruppen. Darunter sind auch Gäste aus Nantes und Tbilissi, den Partnerstädten der Landeshauptstadt.

Die Bühne des Vereins '2. Chance Saarland e.V.' zieht in diesem Jahr aus der Türkenstraße in die neu gestaltete Obertorstraße um. Unter dem Motto 'No War! - Eine Welt für alle' präsentiert der Verein auf einer Bühne Rap, Hip-Hop, Rock, Reggae und Pop.

Auf den Saarwiesen gibt es zudem am Samstag und Sonntag ein Kinderprogramm. Die Tanzschule Bootz-Ohlmann sorgt für Tanz- und Bewegung-Animationen zum Mitmachen. Am Freitagabend steigt zudem wieder die Inklusionsdisco in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Saarbrücken.


Altstadtfest Saarbrücken (Foto: Stadt Saarbrücken/Becker & Bredel/Pressefoto)

Neues entdecken

Im vergangenen Jahr wurde das Projekt 'Zeichen setzen' erstmals erfolgreich in Saarbrücken umgesetzt. Es möchte Erlebnis- und Teilhabeerfahrungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterstützen, um die breite Öffentlichkeit für die Belange von Menschen mit Behinderungen zu sensibilisieren und das Bewusstsein dafür zu stärken.

2024 soll das Projekt nun unter dem Motto 'The Power of Music' auf 'unsichtbare' Behinderungen, insbesondere länger anhaltende, psychische und seelischee Beeinträchtigungen aufmerksam machen. Zudem stehen unter anderem eine Podiums-Diskussion und partizipative Mitmach-Aktionen auf dem Programm.

Auf dem Kaltenbachplatz soll erstmals Lounge-Atmosphäre herrschen. Mit live produzierter Musik, 'chilligem' Elektro, Jazz und Funk mit einem Hauch der 80er und 90er ergänze die 'Blaue Lounge' das Altstadtfest im Bereich der DJ- Musik, so die Veranstalter. Der Freitag steht im Zeichen des 2000er Pop, der Samstag wird elektro-lastisch und der Sonntag entführt in den Bereich Jazz/Funk.


Ein Burger auf einem Streetfood-Markt (Foto: SR)

Flanieren und Genießen

Die Gäste haben zudem auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, zu flanieren und den Markt für Design, Kunst und Klòòres zu besuchen. Neu ist dessen Weiterführung bis in die Türkenstraße. Außerdem hat der Markt in diesem Jahr vollständig an allen drei Tagen geöffnet. Zudem gibt es zahlreiche Imbiss- und Getränkestände.


Weitere Infos unter

www.altstadtfest-saarbruecken.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja