Stefanie Heinzmann im SR 1-Studio (Foto: SR 1 / Marko Völke)

Stefanie Heinzmann

 

Termin: 28.01.2023 - 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Ort: Luxemburg, Den Atelier

Tickets: an den bekannten Vorverkaufsstellen


In ihrer Karriere hat Stefanie Heinzmann bereits über 410.000 Tonträger verkauft. Mit 'Labyrinth' ist 2021 nun schon ihr sechstes Album erschienen. Bereits auf der Vorab-Single 'All We Need Is Love' hat die Schweizer Pop- und Soulsängerin ihre Fans mitgenommen auf den herausfordernden wie beglückenden Weg, andere und vor allem sich selbst zu lieben.

Diesem optimistischen Gefühl verleiht sie auf 'Labyrinth' noch einmal einen extra Schub. In den zehn Songs wird die Liebe zur ultimativen Aufforderung, beherzt aktiv zu werden, loszugehen und Eigenverantwortung zu übernehmen. Eine Energie, die sich zwischen 80er-Jahre-Pop und eingängigem Elektro entlädt.

Jetzt kann es die Künstlerin kaum erwarten, ihren Fans die neuen Songs vorzustellen – vor allem live. Ihre ausgedehnte 'Labyrinth Live'-Tournee führt sie nicht nur quer durch Deutschland, sondern auch in der Schweiz, Österreich und Luxemburg wird es Zwischenstopps geben. „Ich freue mich schon tierisch darauf, endlich wieder auf Tour zu gehen und all' die wunderbaren Menschen vor, auf und hinter der Bühne wiederzusehen!“, sagt Stefanie.

Welche Energie in der Powerfrau steckt, wird vor allem bei ihren Live-Auftritten deutlich – und das beweist Stefanie nicht nur in den Konzerthallen: Schon 2008 hat sie das TV-Publikum im Rahmen von Stefan Raabs Gesangscontest 'SSDSDSSWEMUGABRTLAD' begeistert und 2020 als Dalmatiner in der Show 'The Masked Singer“ hinters Licht geführt.

2021 war sie dann in der achten Staffel von 'Sing meinen Song – Das Tauschkonzert' zu sehen: „Ich hatte bei ‚Sing meinen Song‘ eine wirklich intensive und schöne Zeit. Johannes Oerding, Gentleman, Nura, Joris, DJ Bobo und Ian Hooper waren ein außergewöhnliches Publikum“, blickt Stefanie zurück und ergänzt: „Das lässt sich allerdings kaum mit einer Tournee vergleichen. Die Atmosphäre und Energie, die Nähe zu den Fans, die eigenen Songs zu performen. Das ist nochmal was völlig anderes. 'Labyrinth Live' wird für mich ein einziges, großes Fest."

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja