Snow Patrol  (Foto: Veranstalter)

Snow Patrol

  21.12.2018 | 16:00 Uhr

Termin: 02.07.2019 - 19 Uhr

Ort: Luxemburg, Abtei Neumünster

Das Konzert ist ausverkauft!

Mit Songs wie 'Chasing Cars' landeten Snow Patrol Hits und verkauften über acht Millionen Tonträger. Danach legte die britische Rockband eine siebenjährige Pause ein. 2018 haben sich die Musiker schließlich mit ihrem siebten Album 'Wildness' erfolgreich zurückgemeldet.

Zu dem Titel sagt Sänger Gary Lightbody: "Es gibt verschiedene Arten von Wildheit, aber entscheidend sind dabei wohl zwei Bereiche. Einerseits die wilden Zustände, die das moderne Zeitalter mit sich gebracht hat, also allgemeine Verwirrung, absurde Logik und Entfremdung, und andererseits eine uralte Form von Wildheit. Etwas Ursprüngliches, Lebendiges, Schönes, mit dem wir eine ganz andere Verbindung spüren; das hat mit Leidenschaft, mit Liebe, mit der Verbindung zwischen uns und der Natur wie auch der Verbindung zwischen uns Menschen untereinander zu tun. Diese letztere Art von 'Wildness' ist das, wovon die Songs dieses Albums handeln. Es geht um ihren Verlust und den Versuch, diese alte Bindung wiederherzustellen. Sich daran zu erinnern."

Für den Frontmann war es bei diesem Album wichtig herauszufinden, weshalb er unglücklich war, sich fehl am Platz fühlte und woher seine Ängste kamen. Die längere Auszeit der Band hat sich als sehr gut für das Songwriting erwiesen und führte die Musiker zudem zu einem neuen Selbstverständnis. Musikalisch klingen Snow Patrol auf ihrem neuen Album absolut selbstbewusst und bleiben dem Sound treu, mit dem sie im vergangenen Jahrzehnt weltweit Erfolge feiern konnten.

Anfang 2019 gehen Gary Lightbody & Co. nun mit 'Wildness' auf Europatour. Und im Sommer spielen Snow Patrol einige Open-Airs. So auch am 2. Juli in der zum Weltkulturerbe gehörenden Abtei Neumünster in Luxemburg.

Artikel mit anderen teilen