Freya Ridings (Foto: Universal Music)

Freya Ridings

  01.10.2019 | 17:07 Uhr

Termin: 27.01.2020 - 20 Uhr

Ort: Luxemburg, Den Atelier

Tickets: an den bekannten Vorverkaufsstellen

Mit ihrem Debüt-Album kletterte sie auf Platz drei der Charts und für den Hit 'Lost Without You' sowie über 150 Millionen Streams gab es Platin - 2019 ist wohl das erfolgreichste Jahr für Freya Ridings. Die 1994 in London geborene Sängerin und Songschreiberin gilt als eines der erfolgreichsten Talente Großbritanniens.

Nach zwei mehr oder minder inoffiziellen Live-Alben wurde im Juli 2019 ihr erstes richtiges Album veröffentlicht, das schlicht und einfach wie sie selbst 'Freya Ridings' heißt. Und das passt auch. Der Name ist Programm, ist die Marke.

In den zwölf Songs des Albums zeigt die Britin, dass sie nicht nur Balladen kann. Dafür hat sie sich Leute ins Studio geholt, die auch andere Kolleginnen schon sehr erfolgreich unterstützt haben und unter anderem für Adele, Sia, Lady Gaga und Amy Winehouse gearbeitet haben. Aber die Hauptsache bei Freya Ridings ist ihre Stimme: groß, mit viel Gefühl und starkem Ausdruck.

Für 2020 hat die Musikerin ihre bisher größte Europatournee angekündigt: Neun Länder, 13 Konzerte und ein einzigartiges Live-Erlebnis. Neben ihren fünf Konzerten in Deutschland möchte Freya Ridings auch in Luxemburg unter Beweis stellen, wie sehr sie ihre Fans in den Bann ziehen kann. Am Montag, 27. Januar 2020, stellt sie im 'Den Atelier' ihr Album live vor.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja