SR 1 Die jungen Wilden - Der zweite Abend (Foto: Dirk Guldner)

Bosse

  24.07.2018 | 12:00 Uhr

Termin: 13.03.2019 - 20 Uhr (Einlass: 18 Uhr)

Ort: Saarbrücken, Saarlandhalle

Tickets: bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

Bereits zwei Mal war Bosse 2013 und 2016 bei der exklusiven Konzert-Reihe „SR 1 – Die jungen Wilden 2016“ auf dem Saarbrücker Halberg zu Gast und begeisterte seine Fans. Jetzt kehrt der Indie-Pop-Musiker in die Region zurück. Am 13. März 2019 spielt der Braunschweiger mit seiner Band live in der Saarlandhalle Saarbrücken.

Seit seinem Debütalbum 'Kamikazeherz' hat Bosse über 400.000 Tonträger verkauft. Er landete Hits wie 'Schönste Zeit' und 'So oder so'. Mit diesem Song gewann er 2013 auch den 'Bundesvision Song Contest'. Sein sechstes und bisher letztes Album 'Engtanz' schaffte es 2016 sogar auf Platz eins der Longplay-Charts.

Doch Stillstand ist nicht sein Ding. Deshalb wirbelt Bosse wieder! Er strotzt regelrecht vor frischen musikalischen Ideen, Wortwitz und Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. Am 12. Oktober 2018 kommt sein mittlerweile siebtes Studioalbum mit dem passend gewählten Titel 'Alles ist jetzt' raus. Produziert wurden die neuen Songs von Jochen Naaf (Polarkreis 18, Peter Licht, Maxim), der auch bei den Bosse-Alben 'Taxi' und 'Wartesaal' schon am Mischpult gesessen hat, und Tobi Kuhn (Die Toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet, Milky Chance).

Anfang 2019 geht der Musiker dann mit seinen bisherigen Hits und den neuen Songs seines Albums 'Alles ist jetzt' auf die gleichnamige Tour. Und dabei darf auch ein Konzert in Saarbrücken nicht fehlen.

Artikel mit anderen teilen