19. Saarland Skiopening 2021 (Foto: SR)

Saarland Skiopening 2021

 

In diesem Jahr geht es vom 9. bis 12. Dezember wieder ins Tiroler Ski-Gebiet Serfaus-Fiss-Ladis zum Start in die Wintersaison. Und für Après-Ski-Gaudi ist auch gesorgt. Für die gesamte Reise gilt die 2G-Regel! Das Event ist ausverkauft!

Pistenspaß ...

Bereits zum 19. Mal genießt die saarländische Ski-Karawane im Tiroler Ski-Gebiet Serfaus-Fiss-Ladis den Start in die Saison. Vom 9. bis 12. Dezember 2021 geht es mit Bussen aus dem Saarland in das Wintersport-Paradies. Die Teilnehmer können sich auf insgesamt 220 Kilometer Pisten und tolle Attraktionen freuen.

Saarland Skiopening 2019 in Serfaus-Fiss-Ladis (Foto: Dirk Forner)

Die komfortablen Reisebusse der Firma Gassert-Reisen fahren von zehn Abfahrtsorten im Saarland nach Serfaus-Fiss-Ladis. Nach der Ankunft stehen alle Zimmer direkt zur Verfügung und es kann sofort mit dem Ski- und Snowboard-Spaß losgehen.

Zu den Highlights des Saarland Skiopening 2021 gehören unter anderem auch das Nacht-Skilaufen auf der fünf Kilometer langen Flutlichtpiste und ein Gaudi-Skirennen.

... und Après-Ski

Saarland Skiopening 2017 in Serfaus-Fiss-Ladis (Foto: SR 1)

Pandemiebedingt können die Partys an der Talstation dieses Mal leider nicht steigen. Doch die Veranstalter haben eine tolle Alternative geplant: zwei Après-Ski-Partys, bei denen SR 1-DJ Eric für die passende Stimmung sorgen wird.

Jede Menge Gaudi ist bei der Saarland Skiopening-Tour 2021 also garantiert! Deshalb: Runter vom Sofa und rauf auf die Piste!

Es gilt die 2G-Regel für die gesamte Tour

Auf Grund der anhaltenden pandemischen Lage in Österreich gelten dort strenge Hygieneregeln. Diese betreffen alle Unterbringungsformen, den Seilbahnbetrieb, sowie Clubs und Après-Ski-Locations. Für einen reibungslosen Ablauf des Saarland Skiopenings 2021 hat der Veranstalter Gassert Reisen die 2G-Regel zur Voraussetzung der Tour gemacht. Reisende müssen demnach zum Reiseantritt nachweisbar als genesen oder vollständig geimpft gelten.

BUCHUNGS-ALTERNATIVEN

  • Vier Tage Frühstückspension mit drei Übernachtungen inkl. Frühstück, Vier-Tages-Skipass und Busfahrt: 425,- Euro pro Person / Einzelzimmerzuschlag 75,- Euro

  • Vier Tage Drei-Sterne-Hotel mit drei Übernachtungen inkl. Frühstück, Vier-Tages-Skipass und Busfahrt 455,- Euro pro Person / Einzelzimmerzuschlag 90,- Euro

  • Vier Tage Vier-Sterne-Hotel mit drei Übernachtungen inkl. Frühstück, Vier-Tages-Skipass und Busfahrt 515,- Euro pro Person / Einzelzimmerzuschlag 90,- Euro


Weitere Informationen:

bei Gassert-Reisen in Blieskastel,
Telefon (06842) 33 33,
www.gassert-reisen.de
www.saarland-skiopening.de


Rechtlicher Hinweis :
Veranstalter der Reise ist Gassert Reisen. Der Saarländische Rundfunk ist nicht Veranstalter und auch nicht Vermittler der Reise und haftet daher weder für die Beschaffenheit der Reiseleistung, noch für mögliche Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Teilnahme an der Reise entstehen können. Die Geltendmachung von Rechts- oder Sachmängeln gegen den Saarländischen Rundfunk ist ausgeschlossen.


Rückblick: Bilder aus Serfaus-Fiss-Ladis

Fast 700 Saarländer waren 2019 Jahr dabei - so viele wie noch nie! Und die eröffneten im österreichischen Serfaus die Ski-Saison. Schnee gab es reichlich, die Sonne lachte und für fetzige Partys war auch gesorgt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja