SR 1 tut gut 2019 (Foto: SR)

Die Vereine und ihre Projekte

  24.09.2019 | 00:00 Uhr

Glück gehabt! Diese Projekte wurden aus allen Bewerbungen ausgelost und auf SR 1 vorgestellt:

Heute geht es um den Förderverein der Pestalozzi-Grundschule in Rohrbach

Der Förderverein der Pestalozzi-Grundschule in Rohrbach und die Schulleitung möchten gerne den Schulhof verschönern und in ein 'Grünes Klassenzimmer' verwandeln. Was gibt es denn Schöneres als an einem warmen und sonnigen Tag Unterricht im Freien zu haben? Genau dafür und auch zur Nutzung in den Pausen ist die Neugestaltung des Schulhofes gedacht. Aber bis jetzt ist der Platz eine große, betonierte Fläche, die im Sommer viel Hitze abstrahlt. Diese Fläche muss also für das 'Grüne Klassenzimmer' aufgebrochen werden. Geplant ist, darauf einen schattenspendenen Baum zu pflanzen und/oder ein Sonnensegel und mit dem nötigen Mobiliar auszustatten. Doch dafür braucht es viel Geld. Bisher hat der Förderverein schon eine Summe angespart, die aber bei weitem nicht ausreicht.

SR 1 tut gut: Bei der Pestalozzischule in Rohrbach
Audio
SR 1 tut gut: Bei der Pestalozzischule in Rohrbach
Unser Reporter Frank Falkenauer hat sich die Pläne genau erklären lassen.


INGOS KLEINE KÄLTEHILFE - HAND IN HAND e.V.

Unterstützung für Bedürftige
Ingos kleine Kältehilfe

Ingos kleine Kältehilfe - Hand in Hand e.V. ist eine Initiative von Menschen, die helfen wollen: Ehrenamtliche Kräfte unterstützen bei kalten Wetterverhältnissen Bedürftige und Obdachlose. Eine deftige Suppe, ein warmes Getränk und etwas Freundlichkeit wärmen nicht nur den Magen, sondern auch die Seele. Die Helfer sind bei Wind und Wetter unermüdlich im Einsatz. Die Initiative ist auf Spenden angewiesen und kann für ihre Arbeit jeden Cent brauchen.

Bei Ingos kleiner Kältehilfe
Audio
Bei Ingos kleiner Kältehilfe
Unser Reporter Frank Falkenauer hat mitgeholfen


DER REITVEREIN EINÖD

Beim Reitverein Einöd können Kinder zum Beispiel Reiten lernen. 20 Pferde werden hier betreut. Zehn davon gehören dem Verein, aber auch Tiere aus Privatbesitz sind hier untergestellt.

Die Reithalle ist derzeit das Sorgenkind des Vereins: Sie braucht unbedingt einen neuen Boden, damit die Pferde nicht mehr auf fast felsigem Untergrund laufen müssen. Es fehlt an Sand. Und der Boden müsste auch begradigt werden.

Beim Reitverein in Einöd
Audio
Beim Reitverein in Einöd
Unser Reporter Frank Falkenauer hat sich mit den Tieren - und ihrer Betreuerin - direkt gut verstanden.


DIE GRUNDSCHULE PROFESSOR ECKER IN LISDORF

Eine Klasse der Grundschule Professor Ecker in Lisdorf knabbert Obst und Gemüse (Foto: SR 1 / Elisa Teichmann)

Die Basis für eine gesunde Ernährung als Erwachsener wird schon in der Kindheit gelegt, sagt die Wissenschaft. Deshalb will die Grundschule Professor Ecker ihren Schülern nicht nur das nötige Wissen über unsere Nahrungsmittel vermitteln, sondern das Thema auch ganz praktisch umsetzen.

Nicht nur die Lehrer, auch die Eltern der Schüler sind dabei sehr engagiert: Ehrenamtliche 'Obstmuttis' zum Beispiel füllen regelmäßig Obstkisten für die Klassen mit vorgeschnittenen Früchten. Die essen die Kinder gerne.

Was bisher allerdings fehlt, ist eine richtige Lehrküche, in der man gemeinsame Mahlzeiten zubereiten könnte. Stattdessen wird in den Klassenzimmern gekocht.

Bei der Grundschule Professor Ecker in Lisdorf
Audio
Bei der Grundschule Professor Ecker in Lisdorf
Unser Reporter Frank Falkenauer hat sich das mal genauer angeschaut.


DIE FÖRDERSCHULE SPRACHE IN SULZBACH-NEUWEILER

Hier werden Kinder von der ersten bis zur neunten Klasse betreut, die sprachliche Entwicklungsschwierigkeiten haben. Und in den Pausen sollen sie sich austoben können - auf dem Schulhof oder auch drinnen, wenn das Wetter mal nicht mitspielt. Dafür will die Schule im Außenbereich feste Tischtennisplatten aufstellen, und in den Regenpausen haben die Schüler sicher beim Tischfußballspiel ihren Spaß.

Bei der Förderschule Sprache Sulzbach-Neuweiler
Audio
Bei der Förderschule Sprache Sulzbach-Neuweiler
Unser Reporter Frank Falkenauer hat mit Schulleiter Erich Schwarz einen Rundgang durch die Schule gemacht.


DIE JUGENDFEUERWEHR ASCHBACH

Mitglieder der Jugenfeuerwehr Aschbach (Foto: SR 1/ Julia Lehmann)

Das alljährliche Zeltlager zu Ferienbeginn gehört zur Tradition der Jugendfeuerwehr Aschbach. Es ist DAS Highlight für alle Mitglieder. Im großen Gemeinschaftszelt treffen sich alle - zum Reden, Pläne schmieden, spielen, essen und vielem mehr. Kurz: Hier spielt sich das Gemeinschaftsleben der Jugendfeuerwehr ab.

Leider ist die Zeltplane altersbedingt im vergangenen Jahr kaputt gegangen: Sie ist undicht geworden und somit unbrauchbar. Doch ein neues Zelt ist teuer...!

Bei der Jugendfeuerwehr in Aschbach
Audio
Bei der Jugendfeuerwehr in Aschbach
Unsere Reporterin Julia Lehmann hat sich nach dem Zelt-Problem erkundigt.


DIE GRUNDSCHULE ST.ORANNA IN BERUS

Die Grundschule St. Oranna in Berus  (Foto: SR 1 / Elisa Teichmann)

Umweltschutz fängt schon im Kleinen an, sagt der Förderverein der Grundschule St. Oranna Berus e.V.. Deshalb möchte er das Gelände um die Schule so umgestalten, dass dort unterschiedliche Lebensräume für Pflanzen und Tiere entstehen. Auf diese Weise will man den Kindern die Abläufe in der Natur näherbringen. Sie sollen schon früh lernen, wie wichtig Tiere und Pflanzen sind, und wie man die Umwelt schützen und bewahren kann.

Bei der Grundschule St. Oranna in Berus
Audio
Bei der Grundschule St. Oranna in Berus
Unser Reporter Frank Falkenauer hat sich die Pläne genauer erklären lassen.


DER TV LOSHEIM

Der TV Losheim will einen 'Ballkindergarten' einrichten. Ziel des Projektes ist es, schon den Jüngsten, also Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren, den Ballsport näherzubringen. Dabei geht es nicht um Fußball, sondern um die Sparten, die der TV Losheim anbietet: Basketball, Handball und Volleyball. Der Verein möchte mit den Kleinen kind- und altersgerechte Spiele und Bewegungsabläufe trainieren und natürlich den Spaß am Spiel wecken.

Beim TV Losheim
Audio
Beim TV Losheim
Unser Reporter Frank Falkenhauer hat den Verein besucht.

Gewonnen!

SR 1 Hörerin Elke Walter aus Ensheim hat dem TV Losheim Glück gebracht und als 'Patin' 2000 Euro für den Verein erspielt. Die fließen nun in die Erstausstattung des geplanten Ballkindergartens. Darin können die kleinen ab Oktober dann ausprobieren, welcher Ballsport ihnen am meisten Spaß macht.

SR 1 tut gut: 2000 Euro für den TV Losheim!
Audio
SR 1 tut gut: 2000 Euro für den TV Losheim!


DAS HOSPIZTEAM ILLTAL e.V.

'Dem Leben nicht mehr Tage schenken, sondern dem Tag mehr Leben. Das ist unser Ziel.' - lautet die Maßgabe des Hospizteams Illtal e.V. Sich Zeit nehmen, um Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten und ihnen diese Zeit noch so lebenswert wie möglich zu machen - das ist den Mitgliedern des Vereins wichtig. Den Verein gibt es seit einem Jahr. Er ist auf Spenden angewiesen, denn alle arbeiten ehrenamtlich. Deshalb wäre ein finanzieller Zuschuss sehr willkommen, um den Mitgliedern hilfreiche Fortbildungsmaßnahmen zu ermöglichen.

Beim Hospizteam Illtal
Audio
Beim Hospizteam Illtal
Unser Reporter Frank Falkenauer hat mit dem Hospizteam über dessen Arbeit gesprochen.


DIE TRIATHLONFREUNDE SAARLOUIS

Triathlon fordert viel vom Sportler: Er muss zuerst schwimmen, dann Radfahren und anschließend noch Laufen. Dafür muss man fit sei. Bei den Triathlonfreunden Saarlouis wird deshalb hart trainiert.

Kinder- und Jugendtraining bei den Triathlonfreunden Saarlouis (Foto: Triathlonfreunde Saarlouis)

Doch viele Kinder und Jugendliche bewegen sich heutzutage zu wenig, ernähren sich ungesund, sind zu dick und leiden oft schon früh unter Diabetes. Dagegen wollen die Triathlonfreunde Saarlouis etwas unternehmen.

'Mach mit, bleib fit!' heißt ihr Projekt, mit dem sie Schulkinder nicht nur für Sport begeistern, sondern ihnen zugleich auch Wissen über eine gesunde Ernährung vermitteln wollen. Das alles ist im Rahmen eines großen Events am 28. September geplant. Hier können die Kinder einen 'Swim and Run'-Wettbewerb absolvieren, also laufen und schwimmen. Das macht hungrig. Daher gibt es anschließend eine gesunde Stärkung.

Bei den Triathlonfreunden Saarlouis
Audio
Bei den Triathlonfreunden Saarlouis
Unser Reporter Frank Falkenauer hat den Verein besucht und sich das Vorhaben genauer erklären lassen.


DER MUSIKVEREIN HIRSTEIN

Der Musikverein Hirstein besteht zwar schon seit 110 Jahren, ist aber ein junger, dynamischer Verein geblieben. In den vergangenen Jahren haben die Mitglieder den Innenbereich ihres Musikheims umgebaut und renoviert. Jetzt ist ein neuer Außenanstrich fällig.

Beim Musikverein Hirstein
Audio
Beim Musikverein Hirstein
Unser Reporter Frank Falkenauer hat den Verein besucht.


DIE KITA KLEINBLITTERSDORF e.V.

In der Kita Kleinblittersdorf werden 112 Kinder betreut im Alter von einem Jahr bis zehn Jahre. Am 1. August 1985 kamen die ersten Kinder hierher, demnach kann die Kita im kommenden Jahr ihr 35-jähriges Bestehen feiern. Natürlich mit einem großen Fest. Dafür müssen u.a. noch Faltpavillons als Sonnen- und Regenschutz angeschafft werden.

Bei der Kita Kleinblittersdorf
Audio
Bei der Kita Kleinblittersdorf
Unser Reporter Frank Falkenauer hat die Kita besucht

Der erste Gewinnerscheck

SR 1 tut gut: Scheckübergabe in der Kita Kleinblittersdorf (Foto: SR 1 / Elisa Teichmann)

Glück gehabt: Die SR 1 Glückspatin hat gewonnen und der Kita Kleinblittersdorf damit 2000 Euro gesichert! Kinder und Kita-Leitung waren bei der Gewinnerscheck-Übergabe überglücklich. Jetzt kann das große Fest kommen!

SR 1 tut gut: 2000 Euro für die Kita Kleinblittersdorf!
Audio
SR 1 tut gut: 2000 Euro für die Kita Kleinblittersdorf!
Unser Reporter Frank Falkenauer war bei der Scheckübergabe dabei und hat in freudestrahlende Kindergesichter geblickt.

Artikel mit anderen teilen