Saarland Skiopening 2019 (Foto: Gassert-Reisen)

Saarland Skiopening 2019

 

Pistenspaß ...

Zum 18. Mal genießt die saarländische Ski-Karawane im Tiroler Ski-Gebiet Serfaus-Fiss-Ladis den Start in die Skisaison. Vom 5. bis 8. Dezember 2019 können sich die Teilnehmer auf insgesamt 220 Kilometer Pisten bis auf 2.830 Metern Höhe sowie auf tolle Attraktionen und Partys freuen!

Nach der Ankunft stehen alle Zimmer direkt zur Verfügung und es kann sofort mit dem Ski- und Snowboards-Spaß losgehen. Bereits einen Tag vor der offiziellen Saisoneröffnung steht der SR 1-Gruppe am Donnerstag exklusiv das ganze Skigebiet zur Verfügung. Die anderen Gäste müssen dagegen noch bis Freitag warten.

... und Après-Ski-Party

Wer nach der Abfahrt noch Power hat, der darf am Abend weiterfeiern: SR 1 DJ Eric ist wieder mit dabei. Er hält an der Mittelstation bei der 'Warm-Up-Party' die Skifans bei Laune.

Cräm Fresch (Foto: Cräm Fresch)

Auch am Freitag steigt nach dem Pistenspaß eine 'Mega-Apres-Ski-Party'. SR1 DJ Eric legt wieder auf! Und am Samstag sorgt diesmal die saarländische Partyband 'Cräm Fresch' bei der Saisoneröffnungs-Party für Stimmung.

Eines steht also in jedem Fall fest: jede Menge Gaudi ist bei der Saarland Skiopening-Tour garantiert!


Bilder aus Serfaus-Fiss-Ladis

Fast 700 Saarländer sind dieses Jahr dabei - so viele waren es noch nie! Und die eröffnen im österreichischen Serfaus die Ski-Saison. Schnee gibt es reichlich, die Sonne lacht und für Party ist auch gesorgt: SR 1 DJ Eric legt auf.


Audios

Ab auf die Piste!
Audio
Ab auf die Piste!
Unser Reporter Robert Hecklau hat sich unters Partyvolk gemischt


Bestes Kaiserwetter: Ankunft in Serfaus-Fiss-Ladis
Audio
Bestes Kaiserwetter: Ankunft in Serfaus-Fiss-Ladis
SR 1 Reporter Robert Hecklau freut sich auf die Piste.


Weitere Informationen:

bei Gassert-Reisen in Blieskastel,
Telefon (06842) 33 33,
www.gassert-reisen.de
www.saarland-skiopening.de


Rechtlicher Hinweis :
Veranstalter der Reise ist Gassert Reisen. Der Saarländische Rundfunk ist nicht Veranstalter und auch nicht Vermittler der Reise und haftet daher weder für die Beschaffenheit der Reiseleistung, noch für mögliche Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Teilnahme an der Reise entstehen können. Die Geltendmachung von Rechts- oder Sachmängeln gegen den Saarländischen Rundfunk ist ausgeschlossen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja