Deutscher Frauenrat gegen Prostitutionsverbot

Deutscher Frauenrat gegen Prostitutionsverbot

Audio | 27.05.2021 | (c) SR

Themen

Sollte Prostitution generell verboten werden? Susanne Kahl-Passoth vom Deutschen Frauenrat ist dagegen. Sie plädierte im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger stattdessen für "viel mehr Aufklärung und Beratung", um Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter gar nicht erst in eine Ausbeutungssituation abrutschen zu lassen.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja