"Auslandsreisen im großen Stil in diesem Jahr noch nicht möglich"

"Auslandsreisen im großen Stil in diesem Jahr noch nicht möglich"

Audio | 09.03.2021 | (c) SR

Themen

Nach Ansicht des Tourismusforschers Prof. Jürgen Schmude wird der Reisesommer der Deutschen 2021 ähnlich verlaufen wie der Sommer 2020 - nämlich geprägt von Inlandsreisen. Erst 2022 werde man wieder "in Richtung 'Normalität' gehen", so Schmudes Prognose im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit. Dazu müsse man aber wohl mit Auflagen wie einem digitalen Impfpass oder einem negativen Schnelltest-Ergebnis rechnen. Er gehe außerdem von "Verschiebungen zwischen den einzelnen Marktsegmenten des Tourismus" aus: onkret werde es für die Flugreise- und Kreuzfahrtbranche "schwierig" werden.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja