Rocco del Schlacko 2018 - Tag 2 (Foto: Christian Walter)

Die Toten Hosen auf dem Rocco del Schlacko

  24.06.2019 | 10:06 Uhr

Die "Toten Hosen" werden am Freitag, 9. August, auf dem Rocco del Schlacko als Headliner auftreten. Das haben die Veranstalter bekanntgegeben. Auf dem Musik-Festival auf dem Püttlinger Sauwasen treten in diesem Jahr außerdem "Die Fantastischen Vier", "The Offspring" und "Good Charlotte" auf.

Seit mittlerweile 20 Jahren findet in Püttlingen jedes Jahr am zweiten Wochenende im August das Rocco del Schlacko statt. Von einer recht kleinen Veranstaltung hat sich das Festival mit rund 25.000 Besuchern pro Tag zum größten Event im Saarland entwickelt.

Mit den "Toten Hosen" ist es dem Veranstalter gelungen, eine der größten und bekanntesten Bands Deutschland für das Rocco zu buchen. "Einen derartigen Headliner werden wir nicht jedes Jahr präsentieren können," sagt der Veranstalter. Die Freude darüber, dass es geklappt habe, sei groß.

Rock, HipHop und Independent

Die anderen Headlinder des Festivals sind in diesem Jahr am Festival-Donnerstag "Die Fantastischen Vier", am Samstag geben "The Offspring" das Abschlusskonzert. Das Line-Up hat Acts aus verschiedensten Genres im Angebot. Für Rock-Fans treten unter anderem "Good Charlotte", "Bullet Fo My Valentine" und die Donots" auf. "Trettmann", "VSK feat. Members of KIZ", "Nura" und "Juju" bieten Musik für Freunde des HipHops und auch Independent-Liebhaber kommen mit "Von Wegen Lisbeth", "Yungblud" und "Dave Hause" auf ihre Kosten.

Das Festival startet am Donnerstag, dem 8. August und geht bis zum Samstag, 10. August.  

Über dieses Thema wurde auch in der UNSERDING-Morning-Show mit Thurie und Jonas berichtet.

Artikel mit anderen teilen