Tischtennis (Foto: dpa/EPA/SERGEI ILNITSKY)

1. FC Saarbrücken TT gewinnt gegen Düsseldorf

  25.08.2019 | 18:03 Uhr

In der Tischtennis-Bundesliga hat der 1. FC Saarbrücken seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Nach dem Auftaktsieg gegen Otzenhausen gewannen die Saarbrücker in der Joachim-Deckarm-Halle auch gegen Düsseldorf mit 3:0.

Im Spiel gegen Düsseldorf gab lediglich FCS-Spieler Shang Kun bei seinem 3:1-Sieg gegen Ricardo Walther einen Satz ab. Darko Jorgic und Christian Pletea gewannen ihre Spiele im Anschluss jeweils 3:0.  

1. FC Saarbrücken TT gewinnt zweites Saisonspiel
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 25.08.2019, Länge: 04:10 Min.]
1. FC Saarbrücken TT gewinnt zweites Saisonspiel

           

Sowohl Saarbrücken als auch Düsseldorf mussten auf ihren Topspieler verzichten. Düsseldorf war ohne Timo Boll nach Saarbrücken gereist, beim FCS fehlte Patrick Franziska wegen eines Turniers.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 25.08.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen