Oleg Verniaiev (Foto: dpa)

Top-Turner Verniaiev suspendiert, Verein überrascht

  05.01.2021 | 12:22 Uhr

Der Top-Turner Oleg Verniaiev ist vom Weltturnverband vorläufig suspendiert worden. Der Grund ist nicht bekannt. Seine Mannschaft, die TG Saar, erfuhr offenbar nur über das Netz von der Suspendierung.

Der Vorsitzende des Turnbundesligisten TG Saar, Thorsten Michels, erfuhr nach eigenen Angaben über die Internetseite des Weltturnverbandes FIG von der Entscheidung, den Olympiasieger am Barren vorläufig zu sperren.

Zum Grund haben sich bislang weder der Weltverband noch Oleg Verniaiev selbst geäußert. Das Portal gymnovosti.com meldet, der Turnverband habe ein laufendes Verfahren als Grund genannt. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Der Ukrainier Verniaiev gewann 2016 bei den Olympischen Sommerspielen in Rio die Goldmedaille am Barren. Seit 2014 turnt er in der Bundesliga für die TG Saar.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 05.01.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja