Patrick Franziska bei der Tischtennis-EM in Nantes (Foto: picture alliance/Remy Gros/dpa)

Deutsche Herren sind Europameister

  08.09.2019 | 21:42 Uhr

Die deutschen Tischtennis-Herren sind zum achten Mal Mannschafts-Europameister. Patrick Franziska und die deutsche Nationalmannschaft setzten sich im Finale der Europameisterschaft im französischen Nantes gegen das Team aus Portugal durch.

Das deutsche Team siegte am Sonntag gegen Portugal souverän in drei Sätzen. Der Kapitän des 1. FC Saarbrücken Tischtennis, Franziska, gewann seine Partie gegen den früheren Saarbrücker Profi Tiago Apolonia mit 3:0. Zuvor hatte sich bereits Dimitrij Ovtcharov mit 3:0 gegen Marcos Freitas durchgesetzt.

Timo Boll kam zunächst schwerer ins Spiel und musste seinen zweiten Satz an Joao Monteiro abgeben. Am Ende siegte er aber mit 3:1 gegen den Portugiesen.

Video [aktueller bericht, 10.09.2019, Länge: 2:26 Min.]
Patrick Franziska nach Europameister-Sieg

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 08.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen