Hände an einer Reckstange (Foto: picture alliance / dpa)

TG Saar ist neuer Deutscher Meister im Turnen

Thomas Braml   29.12.2020 | 16:18 Uhr

Die TG Saar ist deutscher Mannschaftsmeister der Turner 2020. Das ist das Ergebnis einer Sitzung der Abteilungsleitung Männer und der vier Finalisten der Bundesliga. Die Deutsche Turnliga hatte Mitte Dezember wegen der Coronapandemie jeglichen Wettkampfbetrieb ausgesetzt.

Die Vereine entschieden sich mehrheitlich auf Grundlage der Ergebnisse aus dem direkten Vergleich der Finalisten in der Vorrunde. Die TG Saar hatte dort gegen den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit 49:22 gewonnen, die Siegerländer KV gegen die KTV Straubenhardt mit 35:30. Platz zwei geht demnach an den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, gefolgt vom Siegerländer KV und der KTV Straubenhardt.

Das Bundesliga-Quartett hatte sich in der Sitzung einstimmig gegen eine Fortsetzung und Beendigung der Saison im Frühjahr ausgesprochen. Ebenso wenig Zustimmung hatte eine komplette Annullierung der Saison gefunden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 29.12.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja