ein alter Fußball auf dem Rasen (Foto: Pixabay/NeiFo)

Regionalligisten testen erfolgreich

  20.07.2019 | 18:35 Uhr

Ab dem 26. Juli rollt in der Regionalliga Südwest wieder der Ball. Kurz vor dem Saisonstart haben die saarländischen Teams am Samstag erfolgreiche Testspiele absolviert.

Der 1. FC Saarbrücken feierte einen klaren 7:0-Erfolg gegen den luxemburgischen Erstligisten US Mondorf. Dabei erzielte Mittelfeldneuzugang Timm Golley zwei Treffer für die Blau-Schwarzen.

Der FC Homburg gewann sein Testspiel gegen den luxemburgischen Erstligisten Fola Esch. Die Homburger konnten sich mit 1:0 durchsetzen.

Video [aktueller bericht, 20.07.2019, Länge: 2:31 Min.]
Erfolgreiches letztes Testspiel für den FCH

Auch die SV Elversberg war am Samstag erfolgreich. Die Elversberger besiegten Borussia Mönchengladbach II mit 1:0.

Auftakt der Regionalliga Südwest

Den Auftakt zum Ligastart macht am kommenden Freitag der 1. FC Saarbrücken. Er trifft auswärts auf den FK Pirmasens. Die Partie beginnt um 19.00 Uhr. Der FC Homburg empfängt am Samstag den FC Bayern Alzenau, die SV Elversberg den SV Gießen. Beide Spiele beginnen um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung aktuell vom 20.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja