Blick in die Saarlandhalle während der Austragung des Volksbankenmasters (Foto: imago images / Jan Huebner)

Die Mastersteilnehmer stehen fest

  19.01.2020 | 20:50 Uhr

Die acht Teilnehmer für das Fußball-Hallenmasters im Saarland stehen fest. Bei den Qualifikationsturnieren am Wochenende fielen die letzten Entscheidungen.

Bereits vorzeitig qualifiziert hatten sich der SV Hellas Bildstock, der SV Röchling Völklingen, der FV Eppelborn und Titelverteidiger SV Auersmacher. Auf die verbleibenden Plätze konnten noch insgesamt sieben Teams hoffen, am Ende schafften es FV 07 Diefflen, der FC Hertha Wiesbach, der SV Mettlach und die SF Köllerbach.

Video [aktueller bericht, 20.01.2020, Länge: 5:29 Min.]
Köllerbach und Rastpfuhl im Kampf um die Masters-Qualifikation

Die Mastersteilnehmer stehen fest
Audio [SR 3, Thomas Wollscheid, 20.01.2020, Länge: 00:56 Min.]
Die Mastersteilnehmer stehen fest

Diese acht Teams holten in den insgesamt 46 Qualifikationsturnieren seit Anfang Dezember die meisten Punkte und kämpfen nun am 2. Februar ab 13.00 Uhr in der Saarlandhalle um den Masterstitel.

Gruppenauslosung in der sportarena

Die Gruppen für das Finalturnier werden am kommenden Sonntag live in der sportarena im SR Fernsehen ausgelost. Der Kartenvorverkauf für das Masters startet bereits am Montag, 20. Januar, im Online-Ticketshop des Saarländischen Fußballverbandes.

Video [aktueller bericht am Sonntag, 19.01.2020, Länge: 2:48 Min.]
FC Rastpfuhl gewinnt Riegelsberger Hallenfußballturnier

Über dieses Thema berichtete auch der aktuelle bericht am 19.01.2020 im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja