SVE-Neuzugang Alawie  (Foto: SV Elversberg)

SV Elversberg verpflichtet Stürmer Muhamed Alawie

  30.06.2018 | 15:01 Uhr

Die SV Elversberg hat für die kommende Saison Mittelstürmer Muhamed Alawie verpflichtet. Der 30-Jährige kommt aus der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 an die Kaiserlinde.

Muhamed Alawie hat bei der SVE einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2020 unterschrieben und wechselt ablösefrei von Gelsenkirchen nach Elversberg. Mit ihm verstärkt ein im Südwesten bekannter Torjäger die Mannschaft. In der Saison 2016/2017 wurde er mit 22 Treffern in 35 Liga-Spielen für Eintracht Trier zum Torschützenkönig der Regionalliga Südwest. "Dass er weiß, wo das Tor steht, hat er oft genug bewiesen, er wird unserem Angriffsspiel auf jeden Fall guttun", sagt Roland Seitz, Trainer der SV Elversberg.

Zweiter Schalker an der Kaiserlinde

Bereits am Freitag hatte die SV Elversberg Alawies Teamkollegen Patryk Dragon ebensfalls an die Kaiserslinde geholt. Der 22-Jährige verstärkt die Mannschaft im Mittelfeld und hat wie Alawie einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2020 unterschrieben.

Artikel mit anderen teilen