Karsten Neitzel (Foto: imago / Thomas Frey)

SVE beurlaubt Trainer Neitzel

  11.03.2018 | 16:03 Uhr

Die SV Elversberg hat seinen bisherigen Trainer Karsten Neitzel am Sonntag beurlaubt. Wie der Verein mitteilte, sah er sich nach den Entwicklungen der vergangenen Wochen mit nur fünf Punkten aus fünf Spielen zu diesem Schritt gezwungen.

Nach nur acht Monaten: Schluss für Neitzel bei der SVE
Audio [SR 3, Marc Drumm, 12.03.2018, Länge: 02:34 Min.]
Nach nur acht Monaten: Schluss für Neitzel bei der SVE

Nach der Niederlage in Ulm am Samstag habe die Führungsebene der SVE beschlossen, Neitzel von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte der Verein mit. Übergangsweise soll SVE-Sportvorstand Roland Seitz das Traineramt übernehmen. "Wir haben mit der laufenden Runde im Saarlandpokal und damit im Kampf um den Einzug in den DFB-Pokal sowie in den verbleibenden Meisterschaftsspielen noch wichtige Aufgaben in dieser Saison vor uns", sagte SVE-Präsident Dominik Holzer.

Die SV Elversberg liegt derzeit auf dem fünften Tabellenrang, bereits zwölf Punkte von einem der Aufstiegsplätze entfernt. Saarbrücken als Tabellenführer ist bereits 25 Punkte enteilt. Den Anschluss an die Spitze noch einmal herzustellen, dürfte schwer werden. Eine lösbare Aufgabe wartet am Mittwoch im Saarlandpokal. Dann geht es gegen Saarlandligist TuS Herrensohr.

"Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten nun alles versuchen, um guten, erfolgreichen Fußball zu spielen und die Saison zu einem positiven Abschluss zu bringen", sagte Sportvorstand Seitz. Dem nun beurlaubten Neitzel dankte er für sein bisheriges Engagement.

Neitzel ursprünglich bis 2019 verpflichtet

Elversberg hatte Neitzel im Juni vergangenen Jahres verpflichtet. Sein Vertrag sollte eigentlich bis Mitte 2019 laufen. Nach seiner aktiven Laufbahn als Profi, unter anderem für Dynamo Dresden, die Stuttgarter Kickers und den SC Freiburg wechselte Neitzel auf die Trainerbank und war mehrere Jahre in Freiburg Co-Trainer unter Volker Finke. Danach folgten Stationen in Japan, beim VfL Bochum und bei Holstein Kiel bevor Neitzel ins Saarland kam.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 11.03.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen