Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

SVE und Mainz II trennen sich mit 1:1

  09.01.2021 | 16:34 Uhr

Die SV Elversberg hat zum Pflichtspielauftakt nach der Winterpause gegen den 1. FSV Mainz II Punkte liegen lassen. Die Saarländer kamen gegen die Rheinhessen zuhause nicht über ein 1:1 hinaus.

Video [aktueller bericht, 09.01.2021, Länge: 1:47 Min.]
SVE und Mainz II trennen sich mit 1:1
Die SV Elversberg hat zum Pflichtspielauftakt nach der Winterpause gegen den 1. FSV Mainz II Punkte liegen lassen. Die Saarländer kamen gegen die Rheinhessen zuhause nicht über ein 1:1 hinaus.

Bereits kurz nach Anpfiff gab es einen Handelfmeter für Elversberg. Manuel Feil scheiterte aber an FSV-Torwart Lasse Rieß. Anschließend kam die SVE in der ersten Hälfte zu guten Möglichkeiten durch Sinan Tekerci und Kevin Koffi, die sie aber nicht verwandeln konnten.

Auch nach der Pause vergab Elversberg einige Chancen, unter anderem durch Luca Dürholtz und Lukas Kohler. Turbulent wurde es in der Schlussphase: In der 87. Minute erzielte Marlon Mustapha das 1:0 für Mainz. Thomas Gösweiner glich mit dem Schlusspfiff noch aus.

Durch das Unentschieden bleibt Elversberg mit jetzt 27 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Am nächsten Samstag treten die Elversberger zuhause gegen die SG Sonnenhof Großaspach an. Anpfiff ist um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten am 09.01.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja