Kevin Koffi und Israel Suero nach dem Tor zum 0:1 für die SV Elversberg. (Foto: IMAGO / Oliver Vogler)

Elversberg wahrt Aufstiegschance

  01.06.2021 | 21:21 Uhr

Mit einem 2:1-Sieg beim TSV Steinbach Haiger hat die SV Elversberg die Chance auf einen Aufstieg in die 3. Liga gewahrt. Als Nächstes muss die SVE das direkte Duell gegen Tabellenführer Freiburg gewinnen.

Gegen den Tabellenfünften der Regionalliga Südwest ging der Tabellenzweite aus dem Saarland früh in Führung: In der 8. Minute tauchte Kevin Koffi frei vor dem Kasten von Steinbach auf und legte den Ball aus zentraler Position rechts am Keeper vorbei ins Tor.

Steinbach blieb aus dem Spiel heraus ungefährlich, konnte aber nach einer Standardsituation ausgleichen: Maurice Buckesfeld traf in der 13. Minute per Kopf.

Video [aktueller bericht, 02.06.2021, Länge: 3:49 Min.]
SVE verlängert Siegessträhne

In der Folge spielte sich die SVE weitere Möglichkeiten heraus. Israel Suero Fernández nutzte eine davon in der 39. Minute. Aus vier Metern schoss er freistehend den Ball ins leere Tor. Das 2:1 war zugleich der Endstand.

Elversberg muss weiter siegen

In der Tabelle hat Elversberg nach dem Sieg fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer SC Freiburg II. Die sind am Samstag zu Gast an der Kaiserlinde. Anstoß ist um 14.00 Uhr. Um aufsteigen zu können, muss die SVE sowohl gegen Freiburg II als auch am letzten Spieltag gegen Bayern Alzenau gewinnen und zugleich auf einen Ausrutscher des SC gegen RW Koblenz hoffen.

SVE wahrt Chance auf Aufstieg in 3.Liga
Audio [SR 3, (c) SR 3 Thomas Wollscheid, 02.06.2021, Länge: 00:43 Min.]
SVE wahrt Chance auf Aufstieg in 3.Liga

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 01.06.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja