Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

SVE siegt in Balingen

  12.04.2022 | 21:01 Uhr

Die SV Elversberg hat ihr Nachholspiel bei der TSG Balingen gewonnen. Die Saarländer siegten am Dienstagabend mit 2:1. In der Tabelle klettert die SVE damit an die Spitze.

Nachdem vor einer Woche das Auswärtsspiel der SV Elversberg bei der TSG Balingen wegen starker Schneefälle und Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden war, stand am Dienstagabend das Nachholspiel auf dem Programm. Nach dem Auswärtssieg beim FC Gießen am Samstag war dementsprechend wenig Zeit für Regeneration.

Video [aktueller bericht, 13.04.2022, Länge: 4:18 Min.]
SV Elversberg nach Sieg in Balingen Tabellenführer

Fernandez sorgt für den Ausgleich

Das merkte man der SV Elversberg zwar nicht an. Für den ersten Treffer sorgten allerdings die Hausherren. In der 16. Spielminute war es Lukas Ramser, der Balingen in Front brachte.

Doch die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Nur drei Minuten später sorgte Suero Fernandez (19.) für den Ausgleich. Mit einem Spielstand von 1:1 ging es für die Mannschaften in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel drängten die Saarländer auf einen Treffer und wurden belohnt. In der 88. Spielminute traf Eros Dacaj und markierte gleichzeitig den Schlusspunkt. Die Partie in Balingen endete mit einem 2:1-Sieg der SV Elversberg.

SVE neuer Tabellenführer

In der Tabelle klettert die SV Elversberg mit 67 Punkten somit an die Spitze. Die nächste Chance zu punkten, bekommt die SVE bereits am Samstag. Dann empfangen die Saarländer den TSV Steinbach Haiger. Die Partie an der Kaiserlinde beginnt um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 13.04.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja