Freistoß von Luca Dürholtz (rechts) (Foto: imago images / Hartenfelser)

SVE gewinnt Topspiel in Offenbach

  24.08.2019 | 16:00 Uhr

Die SV Elversberg hat im Topspiel gegen Kickers Offenbach einen Auswärtssieg gefeiert. Die Saarländer gewannen mit 3:0. In der Tabelle rangiert die noch ungeschlagene SVE auf dem zweiten Platz.

Die Hausherren aus Offenbach begannen druckvoll und hatten in den ersten 20 Minuten einige Möglichkeiten, die sie allerdings ungenutz ließen. Nach und nach fand die SVE besser in die Partie und erspielte sich Torchancen. Belohnt wurden die Saarländer schließlich in der 28. Minute, als Luca Dürholtz aus 20 Metern abzog und die 1:0-Führung besorgte.

Elversberg siegt 3:0 gegen die Kickers Offenbach (24.08.2019)
Video [SR Fernsehen, 24.08.2019, Länge: 07:07 Min.]
Elversberg siegt 3:0 gegen die Kickers Offenbach (24.08.2019)

Suero mit 4. Saisontor

Die zweite Halbzeit begann für die Mannschaft von Horst Steffen verheißungsvoll. Nach einer Befreiungsaktion von Abwehrspieler Oschkenat schaltete der Israel Suero Fernández am schnellsten und ließ dem gegnerischen Keeper im eins gegen eins keine Chance. Es war bereits das vierte Saisontor des spanischen Offensivspielers.

Doch die Offenbacher machten weiter Druck, agierten aber glücklos. In der Nachspielzeit sorgte Mitteldspieler Manuel Feil schließlich für den 3:0 Endstand. Die SVE ist damit nach sechs Spielen noch immer ungeschlagen und rangiert hinter dem FCS, der am Wochenende ebenfalls gewann, auf Platz zwei.

Am kommenden Samstag muss Elversberg erneut auswärts ran - und zwar gegen die TSG Hoffenheim II. Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema berichtet auch die „sportarena am Samstag“ am 24.08.2019 um 17.30 Uhr im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen