Melitta Czerwenka-Nagel  (Foto: dpa/Oliver Dietze)

90-Jährige peilt Weltrekord an

  08.09.2020 | 16:01 Uhr

Die mit 90 Jahren älteste saarländische Leichtathletin Melitta Czerwenka-Nagel will am kommenden Montag einen neuen Weltrekord in ihrer Altersklasse über 400 Meter laufen. Gegen 20.00 Uhr tritt sie im Stadion Großer Sand in Saarlouis-Fraulautern an.

Den aktuellen Rekord hält Diane Hoffman aus den USA mit 2:44,25 Minuten. Im Training konnte Melitta Czerwenka-Nagel diese Zeit bereits mehrfach unterbieten.

Lange Zwangspause

Die saarländische Spitzenleichtathletin hatte gut zwei Jahre lang pausieren müssen, nachdem sie bei einem Autounfall von einem Pkw am Fuß verletzt worden war. Danach folgten kleinere gesundheitliche Probleme, und schließlich wurden alle geplanten Wettkämpfe wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

„Ich habe lange und hart trainiert, um zu meiner alten Form zurückzufinden“, sagt die Senioren-Leichtathletin. Nun will sie es beim Sprinterabend des LAC Saarlouis im Stadion Großer Sand am Mühlenbruchweg 1 in Fraulautern noch einmal wissen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja