Logo des FC Homburg vor Fußballrasen (Foto: SR)

1:1 Unentschieden zwischen Pirmasens und Homburg

  13.03.2021 | 16:02 Uhr

Der FC Homburg und die FK Pirmasens haben sich am Samstag in der Regionalliga Südwest 1:1 getrennt. Der Ausgleich in dem ereignisarmen Spiel fiel, nachdem die Homburger vorgelegt hatten, erst in der letzten Minute.

Die Homburger dominierten das Spiel in der ersten Halbzeit, waren klar die bessere Mannschaft. Allein: die Tore fehlten. Loris Weiss kam zwar in der 16. Minute zum Schuss, der Ball ging jedoch knapp am Tor vorbei. Drei Minuten später erwischte Thomas Gösweiner den Querbalken.

FCH trennt sich 1:1 vom FK Pirmasens
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 13.03.2021, Länge: 05:32 Min.]
FCH trennt sich 1:1 vom FK Pirmasens

Homburg trifft zum 1:0

Auch die zweite Halbzeit verlief ereignisarm, die Pirmasenser ließen sich zum Schluss viel Zeit. In der 83. Minute dann doch noch ein Treffer: Der eben eingewechselte Homburger Marcel Carl kommt nach einem Freistoß von Patrick Lienhard mit dem Kopf an den Ball und scheitert zunächst am Pfosten. Der Ball prallt zurück zu ihm, sodass er ihn ohne weitere Probleme zum Abschluss bringen kann.

Doch Pirmasens gab nicht auf: In buchstäblich letzter Minute schaffte Dennis Krob (94.) noch den Ausgleich für die Pirmasenser.

Nach 27 Spielen belegt der FCH nun Tabellenplatz acht mit 39 Punkten - neun Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Am kommenden Samstag tritt der FCH zum Saarderby bei der SV Elversberg an (Anstoß: 14.00 Uhr). SR.de zeigt die Partie im Livestream.

Ein Thema in der "sportarena am Samstag" im SR Fernsehen am 13.03.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja