Jan Wolfgarten (Foto: privat)

Jan Wolfgarten neuer Landestrainer der Saar-Schwimmer

  13.07.2022 | 12:13 Uhr

Jan Wolfgarten wird neuer Landestrainer des Saarländischen Schwimm-Bundes. Er tritt die Nachfolge von Peter Hös an. Nachwuchs-Landestrainerin Jana Glas wechselt schon zum 1. August nach Hamburg.

Beim Saarländischen Schwimm-Bund stehen zwei Personalien an: Der gebürtige Frankfurter Jan Wolfgarten wird zum 1. September leitender Landestrainer. Der ehemalige Becken- und Freiwasserschwimmer bringe die besten Voraussetzungen mit, um den Landeskader zu prägen und weiterzuentwickeln, teilte der Saarländische Schwimm-Bund mit.

Nachfolge von Peter Hös

Wolfgarten war 2009 Europameister über 1500 Meter Freistil und hielt zwölf Jahre lang den deutschen Rekord auf der Kurzbahn über diese Strecke. Bislang war er als Trainer in Frankfurt und Portugal tätig.

Der bisherige Landestrainer Peter Hös und der SSB gehen künftig getrennte Wege. Es sei allerdings keine Trennung im Streit, betonte der SSB-Präsident im Gespräch mit dem SR. Man habe einfach unterschiedliche Vorstellungen über die künftige Arbeit des Landestrainers gehabt.

Auch Jana Glas geht

Da sich das schon seit einiger Zeit angebahnt hatte, suchte der SSB seit Mai einen neuen Landestrainer. Hinzu kam dann, dass auch Nachwuchs-Landestrainerin Jana Glas den SSB und das Saarland Richtung Norden verlässt. Sie wird ab 1. August neue Landestrainerin beim Hamburger Schwimmverband.

Ihre Nachfolge im Saarland steht nach den Worten Zimmers noch nicht fest. Dem SR sagte er, man führe derzeit gemeinsam mit dem neuen Landestrainer Wolfgarten Gespräche mit möglichen neuen Nachwuchs-Trainern. Innerhalb der nächsten vier Wochen soll eine Entscheidung fallen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja