Gabriel Clemens am 05.01.2023 bei der Schwaben Darts Gala in Neu Ulm (Foto: picture alliance/Eibner Pressefoto/Roger Buerke)

„Gaga“ Clemens in der SR sportarena

  08.01.2023 | 12:01 Uhr

Er hat bei der Darts-WM geschafft, was noch kein Deutscher vor ihm erreicht hat: Bis ins Halbfinale hielt Gabriel Clemens aus Saarwellingen im Londoner Alexandra Palace durch, besiegte sogar den Weltranglisten-Ersten und ist jetzt im Gespräch für die Premier League. Heute ist er in der SR sportarena zu Gast.

Erst im Halbfinale war Schluss. Gabriel Clemens hat bei der Darts-WM in London nach einem eher durchwachsenen Jahr allen gezeigt, was er kann und warum er der derzeit beste deutsche Profi-Dartsspieler ist. Und noch mehr: Er hat den deutschen Dartssport auf ein neues Level gehoben. Ein Eintrag in die Sportgeschichtsbücher ist dem 39-jährigen Honzrather damit sicher.

Aufstieg in die Premier League?

Ob das aber für eine Aufnahme in die hochdotierte Darts Premier League reicht, für die Clemens jetzt im Gespräch ist, muss sich noch zeigen. Medienberichten zufolge will der Weltverband PDC im Verlauf des Januars die Teilnehmer für die prestigeträchtige Einladungsliga verkünden. Clemens selbst rechnet nicht mit einer Berufung.

Sicher ist aber, dass Clemens dem Dartssport in Deutschland auch einen enormen Aufmerksamkeitsschub verschafft hat. Die TV-Einschaltquoten beim übertragenden Free-TV-Sender „Sport1“ waren das ganze WM-Turnier über sehr gut.

Das Halbfinale am 2. Januar konnte sich mit 1,02 Millionen Zuschauer (14-49 Jahre) sogar gegen den RTL-Quizklassiker „Wer wird Millionär?“ durchsetzen – 19,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Bei allen Zuschauern ab drei Jahren schauten 1,99 Millionen Menschen zu (9,2 Prozent Marktanteil).

Gast in der sportarena

Heute ist „Gaga“ nun beim Jahresstart der SR sportarena mit dabei und lässt dort die WM noch einmal Revue passieren. Die Sendung gibt’s ab 18.45 Uhr im SR Fernsehen und später in der ARD-Mediathek.

Für seine Niederlage im WM-Halbfinale konnte sich Clemens schon am Samstagabend beim Sieger und amtierenden Weltmeister Michael Smith „revanchieren“ - wenn auch „nur“ bei der „Promi-Darts-WM“ auf Pro Sieben. Dort besiegte Clemens ihn und seinen Partner Matthias Killing.

"Aus dem Leben": Dart-Profi Gabriel „Gaga“ Clemens
Video [SR 3, Felix Schneider, 13.12.2022, Länge: 39:25 Min.]
"Aus dem Leben": Dart-Profi Gabriel „Gaga“ Clemens
Er ist Deutschlands bester Dart-Spieler und aktuell auf Platz 25 der Weltrangliste. Am 13. Dezember war Dart-Profi Gabriel „Gaga“ Clemens zu Gast in der SR 3-Talksendung.


Weitere Themen im Saarland

Sacharbeit statt Wahlkampfgetöse
Was im Saarland 2023 auf der politischen Agenda steht
Das Jahr 2023 bietet den Wahlkämpfern im Saarland eine Verschnaufpause. Dafür muss die SPD-Landesregierung an der Umsetzung ihrer Wahlkampfversprechen arbeiten. Und der Landtag versucht, die Demokratie im Land zu stärken.
Tischtennis-Pokal
1. FCS TT verliert im Halbfinale gegen Düsseldorf
Der 1. FC Saarbrücken Tischtennis ist im Pokal-Halbfinale ausgeschieden. Das Team um Patrick Franziska verlor am Sonntag mit 0:3 gegen Borussia Düsseldorf. Franziska unterlag im letzten Einzel dem deutschen Top-Profi Timo Boll.
Minister ruft zum Blutspenden auf
Kritische Marke bei Blutspenden erreicht
Der Bestand an Blutkonserven hat über den Jahreswechsel eine kritische Marke erreicht. Der saarländische Gesundheitsminister Magnus Jung (SPD) hat daher zum Blutspenden aufgerufen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja