Logo FC Homburg (Foto: Verein/SR)

Homburg verliert gegen Frankfurt 1:2

  30.04.2022 | 16:13 Uhr

Regionalligist FC Homburg hat am Samstag sein Heimspiel gegen den FSV Frankfurt mit 1:2 verloren. Dabei sah es lange nach einem leichten Spiel für die Homburger aus.

Im letzten Heimspiel der Saison hatte der Tabellen-Sechste FC Homburg den FSV Frankfurt zu Gast, der mit Rang 15 nur knapp über dem Regionalliga-Keller spielt. Dass es für sie immer noch um viel geht, war den FSV-Spielern anzumerken. Doch geholfen hat es ihnen wenig.  

Später Ausgleich

Schon nach fünf Minuten setzten die Hausherren im Waldstadion den ersten, wenn auch glücklichen Treffer: Mounir Bouziane schafft es, den Ball nach einem missglückten Abschluss Markus Mendlers mit dem Knie ins Tor zu befördern.

Der Ausgleich ließ lange auf sich warten, doch er kam. FSV-Spieler Lukas Gottwalt kann eine Ecke ohne Probleme zum 1:1 verwandeln (68.). Und die Gäste gingen kurz darauf in Führung, mit Jake Hirst (78.). Dagegen war das Homburger Spiel am Ende zu harmlos, es fehlte an Effizienz.

Keine Änderungen in der Tabelle

Für die Regionalliga-Tabelle bringt das Ergebnis jedoch keine Veränderung, Homburg bleibt auf Rang sechs. Frankfurt behält seinen 15. Platz, zieht aber mit 38 Punkten mit dem TSV Hoffenheim II gleich. Mehr Punkte könnte hier das Heimspiel am kommenden Samstag gegen die SV Elversberg bringen (Anpfiff 14.00 Uhr), die parallel den VfB Stuttgart II mit 2:1 besiegt hat.

Gegen die Elversberger steht auch das nächste Regionalliga-Spiel für die Homburger an, am 14. Mai um 14.00 Uhr. Davor geht es für den FCH aber erst einmal am Donnerstag im zweiten Halbfinale des Saarlandpokals bei Auersmacher weiter. Anpfiff ist um 14.00 Uhr. Und sollte Homburg dieses Spiel gewinnen, wartet dann im Finale am 21. Mai wieder die SVE.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 30.04.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja