Ausnahmetalent im Trial Anna-Lena Freudenreich (Foto: SR)

Saarbrückerin Freudenreich Weltmeisterin im Fahrrad-Trial

Mit Informationen von Thomas Braml   31.07.2022 | 16:21 Uhr

Anna-Lena Freudenreich aus Saarbrücken ist Weltmeisterin im Fahrrad-Trial. Bei den Weltjugendspielen in Polen verwies sie die internationale Konkurrenz auf die Plätze.

Bei den UCI Trials World Youth Games im südpolnischen Wadowice nahe Krakau hat die zweimalige deutsche Meisterin im Fahrrad-Trial, Anna-Lena Freudenreich aus Saarbrücken, jetzt auch den Weltmeistertitel in ihrer Altersklasse (neun bis elf Jahre) für sich erkämpft.

Die zehnjährige Saarbrückerin erreichte bei dem Turnier in drei Runden insgesamt 680 Punkte, und das obwohl ihr in der ersten Runde die Bremsleitung gerissen war. Auf einem Ersatzrad behielt sie die Nerven, zeigte ihr Können und siegte. Platz zwei ging an Haruka Itadani aus Japan (630 Punkte), Platz drei an Uxuri Porto Crespo aus Spanien (550 Punkte).

Im Trial-Wettkampf ist es das Ziel, ein Fahrrad mit möglichst wenig Kontakt zum Untergrund oder Hindernis durch einen speziellen, natürlichen oder künstlich angelegten Parcours hindurchzubewegen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 31.07.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja