Logo FC Saarbrücken (Foto: Verein/SR)

FCS startet mit Sieg in den Pokal

  04.08.2019 | 14:03 Uhr

Die Zweitligistinnen des 1. FC Saarbrücken sind mit einem Sieg in den DFB-Pokal gestartet. In der ersten Runde setzten sie sich deutlich mit 7:0 beim Regionalligisten 1. FFV Erfurt durch.

Schon nach acht Minuten gingen die Saarbrückerinnen durch Chiara Loos in Führung. Bis zur Halbzeit erzielten Julia Matuschewski (30.), Rie Nishibayashi (38.) und Julia Matuschewski (45.) die weiteren Tore. Matuschewski traf in der 49. Minute ein zweites Mal, Marie Steiner (60.) und Samantha Herrmann (90.) machten schließlich gegen die Erfurterinnen den Sack zu.

Video [aktueller bericht am Sonntag, 04.08.2019, Länge: 1:18 Min.]
DFB-Pokal Frauen 1. FCS auswärts gegen FFV Erfurt

Göttelborn unterliegt Andernach

Dagegen musste der SV Göttelborn in der ersten Runde des DFB-Pokals der Frauen eine deutliche Niederlage hinnehmen. Das Regionalligateam verlor gegen die SG Andernach mit 1:5.

Artikel mit anderen teilen