Jürgen Doberstein (Mitte) hat seinen Gegner Zoltan Sera aus Ungarn besiegt. (Foto: Chris Büch)

Doberstein gewinnt gegen Zoltan

  01.09.2019 | 13:41 Uhr

Profiboxer Jürgen Doberstein aus Kleinblittersdorf hat am Samstag seinen ersten Boxkampf nach genau einem Jahr Pause gewonnen. Das teilte sein Management mit. Bei der „Fight Night of Honour“ in Neu Isenburg besiegte der den ungarischen Aufbaugegner Zoltan Sera durch Technischen Knockout (TKO) in der vierten Runde.

Bedingt durch eine Verletzung während der letzten Vorbereitung und eine anschließende Operation musste Doberstein längere Zeit pausieren. Am Samstag konnte er nun wieder erfolgreich im Supermittelgewicht punkten. Zusammen mit seinem Trainer Sergej Ostrovski will der Saarländer nach eigenen Angaben wieder vorne angreifen und hofft auf einen baldigen Titelkampf.

Artikel mit anderen teilen