Michael Berndt  (Foto: SR)

Berndt nicht mehr Sportmanager beim FCH

  13.08.2020 | 21:01 Uhr

Michael Berndt ist nicht mehr Sportmanager beim FC Homburg. Nach Vereinsangaben verständigten sich der FCH und Berndt am Donnerstag auf die vorzeitige Beendigung der Zusammenarbeit.

Die Gründe lägen in der unterschiedlichen Auffassung über die strategische  Ausrichtung des Vereins. Der FCH bedankte sich bei Berndt für die gute Zusammenarbeit und sein hohes Engagement.

Berndt war seit Juli 2018 Sportdirektor bei den Grün-Weißen. Zudem trainiert er die Homburger U19 und spielte selbst für den FCH. Insgesamt kam er auf 164 Oberligaeinsätze für Homburg.

Über dieses Thema hat auch der "aktuelle bericht" am 13.08.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja