Spiel’s (noch) einmal: 29. Spieltag der Regionalliga-Saison 18/19

Spiel’s (noch) einmal

29. Regionalliga-Spieltag 18/19, SV Elversberg – 1. FC Saarbrücken

 

Vor dem 29. Spieltag der Regionalliga-Saison 2018/19 hatte der 1. FC Saarbrücken nur noch theoretische Chancen auf den Aufstieg. 15 Punkte trennten den Tabellenzweiten vom überragenden Ligaprimus Waldhof Mannheim. Sechs Spieltage vor Saisonende musste Mannheim beim Vierten Offenbach antreten und der FCS beim Siebten Elversberg. Das Highlightspiel gibt es hier noch einmal zu sehen.

Die Saarbrücker brauchten dringend einen Auswärtsieg beim Lokalrivalen und mussten gleichzeitig auf einen Ausrutscher der Mannheimer hoffen. Es kam ganz anders: in einem denkwürdigen Spiel siegten die Elversberger mit 4:3 und Waldhof Mannheim war damit vorzeitig Meister.


Highlights aus dem Saar-Sport
Übersicht: Spiel's (noch) einmal!
Sportfans müssen aufgrund der Corona-Krise momentan in vielen Sportarten auf aktuelle Spiele verzichten. Auf großartige Sportereignisse aber nicht. Der SR-Sport hat dafür im Archiv die Highlights aus vergangenen Zeiten rausgesucht und bereitgestellt. Mit dabei unter anderem die 3. Runde im DFB-Pokal '92, das spannende Pokal-Finale 2017 zwischen Saarbrücken und Elversberg und eine Tennisgala der Superlative mit Boris Becker und Michel Stich - hier im Saarland.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja