Fussbal, FCH, SVE  (Foto: SR)

Knapper Sieg für SVE gegen Homburg

Thomas Braun   03.10.2020 | 16:39 Uhr

Die SV Elversberg hat sich am Samstag im Derby im Homburger Waldstation mit 2:1 gegen den FCH durchgesetzt. In der Tabelle zieht die SVE damit an dem saarländischen Konkurrenten vorbei.

Elversberg startete druckvoll, hatte etwas mehr vom Spiel, musste in der 14. Minute aber eine kalte Dusche hinnehmen. Am Mittelkreis fing Damjan Marceta einen Fehlpass ab, sah dass Keeper Lehmann zu weit vorgerückt war und zog einfach mal aus gut 40 Metern ab: 1:0 für Homburg.

SVE gewinnt gegen Homburg (03.10.2020)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 03.10.2020, Länge: 09:50 Min.]
SVE gewinnt gegen Homburg (03.10.2020)

Terkerci trifft zum Ausgleich

Die SVE danach kurzzeitig von der Rolle, Homburg drückte, aber ohne den zweiten Treffer nachlegen zu können. Stattdessen war zehn Minuten später die SVE am Zug. Durch konsequentes Nachsetzen in der Homburger Hälfte eroberten die Elversberger den Ball, Pass auf Sinan Tekerci, der aus kurzer Distanz zum 1:1-Ausgleich verwandelte.

Danach war die Partie ausgeglichen, kurz vor der Pause gab es noch einmal zwei Großchancen auf beiden Seiten. Es ging aber mit dem bis dato leistungsgerechten 1:1 in die Kabinen.

Feil sorgt für Elversberger Führung

Nach dem Seitenwechsel dauerte es gut 15 Minuten, bis das Derby wieder Fahrt aufnahm. In der 64. Minute musste Lehmann in höchster Not retten, nachdem die Elversberger den Ball nicht aus dem 16er bekamen. Im direkt anschließenden Konter war FCH-Keeper Salfeld gefragt.

Fünf Minuten später war Salfeld chancenlos, als Manuel Feil nach einer Ecke aus dem Rückraum abzog und die SVE mit 2:1 in Führung brachte.

Pirmasens und Koblenz die nächsten Gegner

Elversberg zieht mit dem Sieg in der Tabelle an Homburg vorbei, hat nun einen Zähler mehr auf dem Konto (13 Punkte) und sortiert sich hinter Steinbach und Freiburg II auf dem dritten Platz ein. Die Homburger (12 Punkte) rutschen auf Platz 8 ab. Am kommenden Samstag erwartet die SVE die FK Pirmasens zum Heimspiel, der FC Homburg muss am Sonntag beim TuS RW Koblenz antreten.

Über dieses Thema berichten die SR-Hörfunknachrichten am 03.10.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja