Fußballtrainer Boris Schommers (Foto: picture alliance/Patrick Seeger/dpa)

Boris Schommers wird neuer FCK-Trainer

  19.09.2019 | 10:57 Uhr

Der neue Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern heißt Boris Schommers. Das teilte der Verein am Donnerstagmorgen mit. Er beerbt den zum Wochenbeginn entlassenen Sascha Hildmann.

Schommers arbeitete zuletzt beim 1. FC Nürnberg, mit dem er in der Saison 2017/18 als Co-Trainer den Aufstieg in die Bundesliga schaffte. Nach 21 Spieltagen übernahm er interimsweise den Cheftrainerposten, konnte den Abstieg des „Clubs“ aber nicht verhindern. Nach dem Abstieg musste Schommers gehen.

Sein Vorgänger beim FCK, Sascha Hildmann, wurde Anfang der Woche nach einer 1:6-Niederlage gegen Meppen entlassen. Nach acht Spieltagen trennt die Pfälzer in der Dritten Liga nur ein Punkt von einem Abstiegsplatz.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 19.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja